Auction Hunters (DCL)

Neue Folgen immer mittwochs um 21:45 Uhr

Mit Adleraugen auf Beutefang! Ton Jones und Allen Haff haben den Blick für das Besondere.

Nach Jahren im Auktionsgeschäft wagt das Duo in der neuen Staffel einen großen Schritt: Die Schnäppchenjäger wollen einen eigenen Laden eröffnen, um dort ihre ersteigerten Objekte mit Profit weiterzuverkaufen. Doch das bedeutet im Umkehrschluss: Höhere Unkosten. Bei den kommenden Auktionen müssen die Jungs deshalb noch mehr auf Zack sein.

Trotz ihres neuen Shops reisen die "Auction Hunters" natürlich auch weiterhin durchs Land und ersteigern in alten Lagerhallen Raritäten für den Weiterverkauf. Dabei müssen die beiden binnen Sekunden entscheiden, ob sie es mit nutzlosem Plunder oder Gewinn bringenden Sammler-Stücken zu tun haben.

Von der Modelleisenbahn über den Army-Revolver bis zur E-Gitarre: Profit machen die Jungs in diesem hart umkämpften Business nur, wenn sie den Wert der Objekte richtig taxieren und beim Bieterwettstreit einen kühlen Kopf bewahren. Doch das haben die ausgebufften Auktions-Profis raus wie nur wenige, und als Team sind sie doppelt stark.

VIDEOS

  • previous
  • next
  • ANZEIGE

    Auction Hunters: Zwei Asse machen Kasse

    Jetzt mit eigenem Laden!

    Heute im TV

    Jetzt im TV