Bike-Buddies von L.A. (DCI)

Motorräder sind ihr Ein und Alles!

Deshalb haben Jason und seine Kumpel vor zehn Jahren den Club „Douche LaRouche" gegründet. Dort genießen die Männer nach Feierabend bei einem kühlen Bier ihre Freiheit und bauen gemeinsam coole Mopeds.

Dabei hat jeder im Team seine Stärken, als Schweißer, Tuner oder Lackierer. Die Mechanik-Freaks träumen davon, ihren Job in der Fabrik hinzuschmeißen und mit einem eigenen Zweirad-Shop durchzustarten - auch wenn es bis dahin noch ein weiter Weg ist. Denn Werbung kann sich die Truppe nicht leisten, und in der Szene herrscht ein knallharter Konkurrenzkampf.

Doch die Geschichte des Choppers wurde bekanntlich nicht in High-Tech-Werkstätten geschrieben. Deshalb glauben die „Bike-Buddies" fest an ihre Sache und krempeln mit einem festen Ziel vor Augen in L.A. die Ärmel hoch.

ANZEIGE

NÄCHSTE FOLGE