Die Gebrauchtwagen-Profis: Chevrolet Corvair

"Das schönste amerikanische Auto der Nachkriegszeit" titelte die Presse in den 60ern. Und mit seinem umwerfenden Design schaffte es der Chevrolet Corvair sogar auf das Titelblatt des Time Magazine. Zudem überraschten die US-Autobauer ihre Kundschaft mit einem luftgekühlten Heckmotor - das kannte man damals nur von Volkswagen und Porsche. Doch bevor Mike Brewer und Edd China das Surfmobil in Kalifornien zum Verkauf anbieten, müssen sie den Wagen komplett generalüberholen. Denn der Zahn der Zeit hat an dem Oldtimer deutliche Spuren hinterlassen.

WEITERE FOLGEN DER STAFFEL 13

Die Gebrauchtwagen-Profis: Mercedes 560SL (DNI)

Episode 1

Die Gebrauchtwagen-Profis: Mercedes 560SL

Zum Auftakt der neuen Staffel widmen sich die Gebrauchtwagen-Profis einer Stil-Ikone aus den Achtzigerjahren. Viele Ersatzteile des 30 Jahre alten Mercedes 560SL wurden kürzlich runderneuert. Als nur wenig Arbeit für die beiden Auto-Freaks?

Mehr
Die Gebrauchtwagen-Profis:  Volvo PV544 (DNI)

Episode 2

Die Gebrauchtwagen-Profis: Volvo PV544

Der PV544 ist ein Wolf im Schafspelz, denn hinter der behäbig wirkenden Karosserie des Klassikers schlummert ein reinrassiger Rennwagen.

Mehr
Die Gebrauchtwagen-Profis: Honda Civic (DNI)

Episode 3

Die Gebrauchtwagen-Profis: Honda Civic

Der Wendekreis ist kleiner als bei einem Londoner Taxi. Zudem kam der Honda Civic in den Siebzigerjahren mit seinem 60-PS-Motor auf hundert Kilometern mit nur 5,9 Litern Sprit aus.

Mehr
Die Gebrauchtwagen-Profis: Chevrolet LUV (DNI)

Episode 4

Die Gebrauchtwagen-Profis: Chevrolet LUV

Bei amerikanischen Pick-up-Trucks denkt man sofort an riesige V8-Monster. Doch der Chevrolet LUV braucht nur 80 PS, um 640 Kilo Nutzlast zu transportieren. Kfz-Profi Mike Brewer hat in ein gebrauchtes Modell mit Austauschmotor gefunden.

Mehr
Die Gebrauchtwagen-Profis: Ford Mustang GT (DNI)

Episode 5

Die Gebrauchtwagen-Profis: Ford Mustang GT

228 Pferdestärken in auffälliger Achtzigerjahre-Optik und 407 Newtonmeter Drehmoment: Mit diesen technischen Daten ist Fox-Body-Mustang mit Fünf-Liter-Motor das ideale Einstiegs-Cabrio für junge Muscle-Car-Fans.

Mehr
Die Gebrauchtwagen-Profis: Chevrolet Corvair (DNI)

Episode 6

Die Gebrauchtwagen-Profis: Chevrolet Corvair

"Das schönste amerikanische Auto der Nachkriegszeit" titelte die Presse in den 60ern. Und mit seinem umwerfenden Design schaffte es der Chevrolet Corvair sogar auf das Titelblatt des Time Magazine.

Mehr
Die Gebrauchtwagen-Profis: Land Rover II A (DNI)

Episode 7

Die Gebrauchtwagen-Profis: Land Rover II A

Land Rover werden auf der ganzen Welt geschätzt, und den Gebrauchtwagen-Profis hat es vor allem die zweite Generation angetan, denn die gilt als besonders robust. Doch das Modell, das die Kfz-Experten an der Angel haben, strotzt nur so vor Rost.

Mehr
Die Gebrauchtwagen-Profis: Chevrolet Corvette C3 (DNI)

Episode 8

Die Gebrauchtwagen-Profis: Chevrolet Corvette C3

Gebrauchtwagen-Profi Mike Brewer muss in dieser Folge weit fahren, um das Auto seiner Träume zu ergattern. Die Reise führt bis nach Texas, denn in ganz Kalifornien ist keine Corvette C3 aufzutreiben, mit der sich Geld verdienen ließe.

Mehr
Die Gebrauchtwagen-Profis: Best of Staffel 13 Teil 1 (DNI)

Episode 9

Die Gebrauchtwagen-Profis: Best of Staffel 13 Teil 1

Ein amerikanisches Kultauto, ein Klassiker aus Schweden und ein Geländewagen, mit dem man bis ans Ende der Welt fahren kann: Die Gebrauchtwagen-Profis haben in ihrer Werkstatt Juwelen auf vier Rädern restauriert.

Mehr
Die Gebrauchtwagen-Profis: Ford Bronco (DNI)

Episode 10

Die Gebrauchtwagen-Profis: Ford Bronco

Der 4,9-Liter-Motor des Ford Bronco wurde nicht für hohe Geschwindigkeiten konzipiert. Aber im Gelände zeigt der Wagen seine Klasse. Mike Brewer und Edd China bringen den 60er-Jahre-SUV in der Werkstatt wieder auf Vordermann.

Mehr
Die Gebrauchtwagen-Profis: Mercedes-Benz 500 SEC (DNI)

Episode 11

Die Gebrauchtwagen-Profis: Mercedes-Benz 500 SEC

Mike Brewer hat bei seinen Recherchen einen Mercedes-Benz 500 SEC aus den Achtzigern für 5000 Dollar aufgestöbert. Das klingt nach einem lukrativen Deal, denn für das Modell zahlt man für gewöhnlich die dreifache Summe.

Mehr