Die Gebrauchtwagen-Profis: Ford Thunderbird

In dieser Folge fokussieren sich die Gebrauchtwagen-Profis auf ein Sammlerobjekt mit Kultstatus. Der Ford Thunderbird wurde rund viereinhalb Millionen Mal gebaut und steht bei Autofans hoch im Kurs. Die erste Generation kam 1955 auf den Markt. Chefeinkäufer Mike Brewer hält im sonnigen Kalifornien Ausschau nach einem gut erhaltenen Modell. Dort findet man makellose Schönheiten, für die man viel Geld auf den Tisch blättern muss, und jede Menge billige Rostlauben. Doch die Wahrheit liegt in der Mitte. Ein Schnäppchen muss her, für um die 25 000 Dollar, ohne größere Schäden. Denn nur mit solchen "Donnervögeln" lässt sich beim Weiterverkauf Profit machen.