Die Raritäten-Jäger: Episode 45

Ein feudaler Landsitz mit kostbaren Antiquitäten: In dieser Folge geht Schnäppchenjäger Drew Pritchard in der englischen Grafschaft Somerset auf Beutejagd. Dort wurde ein prunkvolles Herrenhaus aus dem 13. Jahrhundert zu einer Eventlocation für Tagungen und Hochzeiten umfunktioniert. Doch viele Räume sind bis unter das Dach vollgepackt mit alten Möbeln, deshalb möchte Sir Benjamin Slade sein Anwesen ein wenig entrümpeln.

WEITERE GANZE FOLGEN

Die Raritäten-Jäger: Episode 46 (DNI)

Die Raritäten-Jäger: Episode 46

Drew Pritchard bricht mit seinem Lieferwagen nach Dunsford auf, denn dort verkauft Familienunternehmer Mark Jameson nautische Raritäten. Von der Schiffsglocke über den Suchscheinwerfer bis zum antiken Taucherhelm.

Die Raritäten-Jäger: Episode 44 (DNI)

Die Raritäten-Jäger: Episode 44

Ein uralter Dokumentenschrank, eine Vitrine aus Eichenholz und ein Bobbin-Stuhl aus dem 19. Jahrhundert: Drew Pritchard kann sein Glück kaum fassen. Der Raritäten-Jäger zieht in Northumberland drei Volltreffer an Land.

Die Raritäten-Jäger: Episode 43 (DNI)

Die Raritäten-Jäger: Episode 43

Die Heimat der britischen Ingenieurskunst liegt im Herzen Englands. Dort erblickten im viktorianischen Zeitalter bahnbrechende Erfindungen das Licht der Welt, wie zum Beispiel die Dampfmaschine.

Die Raritäten-Jäger: Episode 42 (DNI)

Die Raritäten-Jäger: Episode 42

Ein kluger Raritätenhändler hält immer Ausschau nach neuen Jagdgründen, deshalb besucht Drew Pritchard in dieser Folge eine Werft in Norfolk.

Die Raritäten-Jäger: Episode 1 (DNI)

Die Raritäten-Jäger: Episode 1

Die Geschäfte laufen ausgezeichnet: Deshalb bricht Profi-Händler Drew Pritchard in dieser Folge Richtung Schottland auf, um sich auf Drumlanrig Castle nach neuer Ware umzusehen.

Die Raritäten-Jäger: Episode 30 (DNI)

Die Raritäten-Jäger: Episode 30

Watermouth Castle in Ilfracombe ist ein viktorianischer Prunkbau aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Früher war das Anwesen ein Familiensitz, dann wurde es zum Museum mit angeschlossenem Freizeitpark umgebaut.

Die Raritäten-Jäger: Episode 29 (DNI)

Die Raritäten-Jäger: Episode 29

1891 kaufte Lord Leverhulme das Dorf Thornton Hough, um dort eine Wohnsiedlung für die Arbeiter seiner Seifenfabrik zu errichten.

Die Raritäten-Jäger: Episode 28 (DNI)

Die Raritäten-Jäger: Episode 28

In dieser Folge reisen Drew Pritchard und seine rechte Hand Tee nach Deutschland. Dort ist das Duo unter anderem zu Gast auf Schloss Berlepsch. In der ehemaligen Trutzburg befindet sich heute ein Museum.

Die Raritäten-Jäger: Episode 27 (DNI)

Die Raritäten-Jäger: Episode 27

Hedingham Castle ist ein sogenannter Keep - der Hauptturm einer Burganlage aus dem Jahr 1140. Die Besitzer vermieten das alte Gemäuer an Hochzeitsgesellschaften. Die Waffenkammer der Festungsanlage wurde bereits zum Café umegbaut.

Die Raritäten-Jäger: Episode 26 (DNI)

Die Raritäten-Jäger: Episode 26

Drew Pritchard bestaunt auf der Führung durch Castle Hill, dem Wohnsitz einer angesehenen englischen Adelsfamilie, den imposanten Speisesaal des Gebäudes.