Die Raritäten-Jäger: Episode 46

Drew Pritchard bricht mit seinem Lieferwagen nach Dunsford auf, denn dort verkauft Familienunternehmer Mark Jameson nautische Raritäten. Von der Schiffsglocke über den Suchscheinwerfer bis zum antiken Taucherhelm: Die Lagerhallen von "Trinity Marine" sind bis unter das Dach gefüllt mit Schätzen der Seefahrt. Aber Drew weiß trotz des riesigen Angebots genau, was er will. Der Profi-Händler hat es auf Kabinenschränke abgesehen. Die Möbel stammen von der "SS France", einem berühmten Ocean-Liner aus den Sechzigerjahren.

WEITERE FOLGEN DER 3. STAFFEL