Fast N' Loud: V6-Turbo für den De Tomaso Pantera

Aaron baut einen V6-Turbo in den 1972er De Tomaso Pantera.

FOLGEN DER 4. STAFFEL

Fast N' Loud: Mustang Boss 302 (DNI)

Episode 01

Fast N' Loud: Mustang Boss 302

Ingenieurskunst aus Europa, gepaart mit amerikanischer Monsterleistung: Zum Auftakt der neuen Staffel widmen sich die "Gas Monkeys" einem gebrauchten Porsche.

Mehr
Fast N' Loud: Chevrolet 3100 Teil 1 (DNI)

Episode 02

Fast N' Loud: Chevrolet 3100 Teil 1

Typisch amerikanisch: In keinem anderen Land sind so viele Pick-ups unterwegs wie in den USA. Und die Pritschenwagen kommen dort nicht nur als Nutzfahrzeuge zum Einsatz.

Mehr
Fast N' Loud: Chevrolet 3100 Teil 2 (DNI)

Episode 03

Fast N' Loud: Chevrolet 3100 Teil 2

Auf schwarzem Lack sieht man jede Unebenheit. Deshalb darf sich Mike Coy bei der Arbeit nicht den kleinsten Fehler erlauben. Doch der Auto-Freak ist ein Meister seines Fachs und macht in der Werkstatt einen super Job.

Mehr
Fast N' Loud: De Tomaso Pantera Teil 1 (DNI)

Episode 04

Fast N' Loud: De Tomaso Pantera Teil 1

Das neue Dach der riesigen "Gas Monkey"-Garage kostet 250 000 Dollar. Dieses Geld müssen die Kfz-Freaks nun mit Autoverkäufen wieder reinholen - zum Beispiel mit einem De Tomaso Pantera, Baujahr 1972.

Mehr
Fast N' Loud: De Tomaso Pantera Teil 2 (DNI)

Episode 05

Fast N' Loud: De Tomaso Pantera Teil 2

Die "Gas Monkeys" bauen einen EcoBoost-Motor aus einem Pick-up-Truck in einen De Tomaso Pantera, Baujahr 1972, ein. Mit dem V6-Turbo wollen die US-Car-Experten den Wert des Oldtimers steigern, aber das Umrüsten gestaltet sich schwierig.

Mehr
Fast N' Loud: Chevrolet Two-Ten (DNI)

Episode 06

Fast N' Loud: Chevrolet Two-Ten

Richard Rawlings hat in Kalifornien einen coolen 55er Chevy entdeckt. Der Two-Ten war zu seiner Zeit ein echter Verkaufsschlager, und die "Gas Monkeys" wollen den Oldtimer nach dem Umbau bei einer Auktion meistbietend versteigern.

Mehr
Fast N' Loud: Harley-Davidson WLA (DNI)

Episode 07

Fast N' Loud: Harley-Davidson WLA

Im Zweiten Weltkrieg baute das Unternehmen Harley-Davidson Motorräder für das amerikanische Militär. Die Einsitzer mit dem Kosenamen "Liberator" wurden in Europa bei Kurierfahrten eingesetzt.

Mehr
Fast N' Loud: Der Allrad-Camaro (DNI)

Episode 08

Fast N' Loud: Der Allrad-Camaro

Eine Mischung aus SUV und Muscle-Car? Um seine überarbeitete Crew bei Laune zu halten, hat sich Hot-Rod-Jäger Richard Rawlings etwas Besonderes ausgedacht. Seine Mechaniker dürfen sich in dieser Folge an einem ultracoolen Spaßmobil austoben.

Mehr
Fast N' Loud: Das El-Camino-Projekt Teil 1 (DNI)

Episode 09

Fast N' Loud: Das El-Camino-Projekt Teil 1

Richard und sein Partner Aaron haben in Arizona einen El Camino, Baujahr 1980, entdeckt. Auf dieses Modell waren die Kfz-Freaks schon seit Langem scharf, deshalb muss der "Gas Monkey"-Chefmechaniker beim Makeover nicht lange überlegen.

Mehr
Fast N' Loud: Das El-Camino-Projekt Teil 2 (DNI)

Episode 10

Fast N' Loud: Das El-Camino-Projekt Teil 2

Chefmechaniker Aaron Kaufman hat in der Werkstatt eine dicke Lippe riskiert und damit geprahlt, er würde den Chevrolet El Camino eine Woche vor Richards Deadline fertigkriegen. Jetzt gibt es nur noch Probleme bei dem Projekt.

Mehr
Fast N' Loud: Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten! (DNI)

Episode 11

Fast N' Loud: Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten!

Auf der Barrett-Jackson-Auktion wollen die "Gas Monkeys" ganz groß absahnen. Doch dieser Plan geht nur auf, wenn der 55er Chevrolet, den die Kfz-Freaks in dieser Folge aufmöbeln, rechtzeitig fertig wird.

Mehr
Fast N' Loud: Special 4.1 (DNI)

Episode 16

Fast N' Loud: Special 4.1

Richard Rawlings und sein Team haben in ihrer Werkstatt Kultkarossen im Akkordtempo aufgemotzt. Deshalb gönnen sich die Auto-Freaks in diesem Special eine Pause und beantworten Zuschauerfragen.

Mehr
Fast N’ Loud Special: Spielzeugauto XXL 2 (DNI)

Episode 21

Fast N’ Loud Special: Spielzeugauto XXL 2

Im letzten Jahr haben die "Gas Monkeys" eine Corvette zum "Hot Wheels"-Renner umgebaut. Und die Manager der bekannten Spielzeugmarke waren von dem Ergebnis so beeindruckt, dass sich die Jungs ein zweites Mal in der Werkstatt austoben dürfen.

Mehr