Goldrausch in Alaska: Die ersten sieben Jahre

Todd Hoffman, Tony Beets und Parker Schnabel würden ihren anstrengenden Job niemals gegen einen bequemen Bürosessel eintauschen, denn für ein Leben in der Großstadt sind die wilden Kerle nicht gemacht. Stattdessen trotzen sie bei Wind und Wetter den Gefahren in der Wildnis, um sich ihren Lebenstraum zu erfüllen. Und dabei lassen sich die Abenteurer auch von Niederlagen nicht aufhalten. Dieses Special zeigt die schillerndsten Charaktere der Serie und fasst die ersten sieben Jahre von "Goldrausch in Alaska" zusammen.

ALLE FOLGEN DER 7. STAFFEL

Goldrausch in Alaska: Wunder in den Bergen (DNI)

Episode 1

Goldrausch in Alaska: Wunder in den Bergen

5000 Unzen Gold im Wert von über sechs Millionen Dollar: Als Todd Hoffman in Oregon das Saisonziel verkündet, müssen einige Teammitglieder kräftig schlucken. So viel Edelmetall hat dort innerhalb eines Jahres noch niemand gefunden.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Die Landebahn (DNI)

Episode 2

Goldrausch in Alaska: Die Landebahn

Wo ist das Gold? Bei der Besichtigungstour vor einem Jahr haben die Hoffmans auf dem Claim in Oregon gigantische Nuggets entdeckt. Nun finden sie jedoch kaum etwas.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Ein guter Kompromiss (DNI)

Episode 3

Goldrausch in Alaska: Ein guter Kompromiss

Schatzsucher Parker Schnabel versucht mit seinem Verpächter im Yukon Territory einen neuen Deal auszuhandeln. Denn bis dato stehen Tony Beets 25 Prozent Gewinnbeteiligung zu, wenn das Team mehr als 3000 Unzen Edelmetall ans Tageslicht befördert.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Aufruhr (DNI)

Episode 4

Goldrausch in Alaska: Aufruhr

Die Lohnkosten sind zu hoch. Deshalb verkürzt Minenboss Kevin Beets die Arbeitszeit am Eureka Creek pro Tag um eine Stunde. Doch die Tatsache, dass sie in Zukunft weniger Geld verdienen werden, stößt bei seinen Männern auf wenig Gegenliebe.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Rückschläge (DNI)

Episode 5

Goldrausch in Alaska: Rückschläge

Parker Schnabels Team verarbeitet am Scribner Creek mit der neuen Goldwaschanlage rund 180 Kubikmeter Erdreich pro Stunde. So haben die Männer bis dato schon 412 Unzen Edelmetall erwirtschaftet - im Wert von über 450 000 Dollar.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Der Plan mit dem Kran (DNI)

Episode 6

Goldrausch in Alaska: Der Plan mit dem Kran

Das rote Monster zieht um. Todd Hoffman und sein Team wagen in Oregon einen zweiten Anlauf und transportieren ihre riesige Goldwaschanlage zum 25 Kilometer entfernten Buckland Claim.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Schieflage (DNI)

Episode 7

Goldrausch in Alaska: Schieflage

Tony Beets Schwimmbagger leistet am Eureka Creek ganze Arbeit. Sein Team hat der Wildnis bereits 913 Unzen Edelmetall im Wert von 900 000 Euro abgetrotzt.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Der Mega-Transport (DNI)

Episode 08

Goldrausch in Alaska: Der Mega-Transport

Tony Beets hat im letzten Jahr für 1,5 Millionen Dollar einen zweiten Schwimmbagger gekauft. Die riesige Maschine soll ebenfalls am Eureka Creek zum Einsatz kommen.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Ein neuer Allzeitrekord (DNI)

Episode 09

Goldrausch in Alaska: Ein neuer Allzeitrekord

Parker Schnabel und sein Team transportieren ihr tonnenschweres Equipment mit einem Sattelschlepper zum neuen Einsatzort am Scribner Creek. Der Umzug dauert nur neun Stunden. Doch dann macht den Abenteurern ein Unwetter das Leben schwer.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Genug ist genug (DNI)

Episode 10

Goldrausch in Alaska: Genug ist genug

Vor hundert Jahren wurde auf dem Buckland Claim in Oregon mit einem Schwimmbagger geschürft. Mit dieser Technik trotzten die Schatzsucher dem Erdboden in der Wildnis 24 000 Unzen Edelmetall ab. Doch die Dredge gelangte nicht sehr tief.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Game Over (DNI)

Episode 11

Goldrausch in Alaska: Game Over

Parker Schnabel und seine Crew graben am Scribner Creek immer tiefer. Denn die Schatzsucher vermuten, dass sich unter einer sechs Meter dicken Schicht Mutterboden reiche Goldvorkommen verbergen.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Bis zum bitteren Ende (DNI)

Episode 12

Goldrausch in Alaska: Bis zum bitteren Ende

Vor drei Monaten ist Todd Hoffman mit seinem Team in den Pazifischen Nordwesten aufgebrochen, um dort Gold im Wert von über sechs Millionen Dollar ans Tageslicht zu befördern. Doch bis dato haben die Abenteurer nur Schulden angehäuft.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Der Rettungsanker (DNI)

Episode 13

Goldrausch in Alaska: Der Rettungsanker

Zwei Drittel der Schürfsaison sind bereits vorbei, und bis dato hängt Parker Schnabels Team am Scribner Creek weit hinter den Erwartungen zurück. Deshalb ruhen die Hoffnungen der Schatzsucher jetzt auf einem zweiten Minenbetrieb.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Förderband für Fortgeschrittene (DNI)

Episode 14

Goldrausch in Alaska: Förderband für Fortgeschrittene

Parker Schnabel versucht mit nur acht Leuten zwei Minen in Gang zu halten. Deshalb kommen in Kanada riesige Maschinen zum Einsatz. Ein 45 Meter langes und 12 Meter hohes Förderband soll dort zukünftig drei Männer samt Trucks ersetzen.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Personalmangel (DNI)

Episode 15

Goldrausch in Alaska: Personalmangel

Besser spät als nie: Todd Hoffman und seine Gefährten sind mit ihrem Equipment von Oregon nach Colorado umgezogen, um aus der verkorksten Saison doch noch eine Erfolgsgeschichte zu machen.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Gestatten, Double Trouble! (DNI)

Episode 16

Goldrausch in Alaska: Gestatten, Double Trouble!

Todd Hoffman ist in Colorado auf reiche Goldvorkommen gestoßen. Wendet sich für den Schatzsucher jetzt alles zum Guten?

Mehr
Goldrausch in Alaska: Vaters helfende Hände (DNI)

Episode 17

Goldrausch in Alaska: Vaters helfende Hände

Früher konnte Parker Schnabel seinen Großvater John um Rat fragen, doch der ist 2016 im Alter von 96 Jahren verstorben. Aber eines hat sich auch nach seinem Tod nicht geändert: In der Not hält die Familie zusammen wie Pech und Schwefel.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Der Biberdamm (DNI)

Episode 18

Goldrausch in Alaska: Der Biberdamm

In der Wildnis muss man mit allem rechnen! Todd Hoffman und seine Gefährten werden bei der Schatzsuche in Colorado von putzigen Nagetieren ausgebremst.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Duell der Geschwister (DNI)

Episode 19

Goldrausch in Alaska: Duell der Geschwister

Schwimmbagger gegen Goldwaschanlage: Kevin Beets und seine Schwester Monica liefern sich am Eureka Creek ein packendes Duell.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Eisige Flussfahrt (DNI)

Episode 20

Goldrausch in Alaska: Eisige Flussfahrt

Tony Beets wurde in den Niederlanden geboren. Die Geschichte der Seefahrernation ist eng mit dem Wasser verbunden. Aber kann der Schatzsucher-Veteran als Schiffseigner ähnliche Erfolge feiern wie seine holländischen Vorfahren?

Mehr
Goldrausch in Alaska: Zoff auf der Zielgeraden (DNI)

Episode 21

Goldrausch in Alaska: Zoff auf der Zielgeraden

Das Hoffman-Team kämpft in Colorado um seine wirtschaftliche Existenz. Wenn es den Schatzsuchern im "Centennial State" nicht gelingt, 1000 Unzen Gold auszugraben, fahren die Männer in diesem Jahr ohne Lohn nach Hause.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Rivalen des Klondike (DNI)

Episode 22

Goldrausch in Alaska: Rivalen des Klondike

Um Parker Schnabel bei der Jagd nach dem kostbaren Edelmetall zu übertrumpfen, erschließen die Hoffmans südlich von Dawson City ein riesiges Schürfgebiet. Das Areal ist so groß wie zwölf Fußballfelder.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Die Hoffman-Odyssee (DNI)

Episode 23

Goldrausch in Alaska: Die Hoffman-Odyssee

Die Finanzkrise stellte sein Leben auf den Kopf, denn 2010 stand Flughafenbetreiber Todd Hoffman in Oregon vor dem Bankrott. Um die Familie zu ernähren, musste damals dringend ein neuer Job her...

Mehr
Goldrausch in Alaska: Monstermaschinen (DNI)

Episode 24

Goldrausch in Alaska: Monstermaschinen

"Big Red", "Goldzilla" und Co. haben Todd Hoffman und Parker Schnabel ein Vermögen eingebracht. Doch in Sachen Effektivität trumpfte am Eureka Creek ein uralter Schwimmbagger groß auf, Tony Beets Old-School-Dregde.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Das Dakota-Team (DNI)

Episode 25

Goldrausch in Alaska: Das Dakota-Team

Zwei mutige Männer legen sich in Alaska mit den Naturgewalten an. Am Porcupine Creek machen Fred Hurt und seinem Sohn Dustin reißende Fluten und riesige Felsbrocken das Leben schwer.

Mehr
Goldrausch in Alaska: Krieg und Frieden (DNI)

Episode 26

Goldrausch in Alaska: Krieg und Frieden

Parker Schnabel stand am Scribner Creek ohne die Unterstützung seines verstorbenen Großvaters vor der schwersten Saison seiner Goldsucher-Karriere.

Mehr