Inside West Coast Customs (DCI)

Ryan Friedlinghaus und das "West Coast Customs"-Team machen aus gewöhnlichen Fließbandkisten chromblitzende Traumkarossen mit Kultfaktor.

Egal ob Neuwagen oder Oldtimer, die Jungs von „WCC" verleihen den Fahrzeugen eine einzigartige Optik mit Blickfang-Garantie. Dabei erfüllen die Kfz-Mechaniker jeden noch so ausgefallenen Kundenwunsch - was sich auch bei der Prominenz herumgesprochen hat.

Die Unikate der Autoveredler gelten bei internationalen Film- und Musikgrößen als Statussymbol. Wenn Geld keine Rolle spielt, sind der Fantasie nämlich keine Grenzen gesetzt. In dieser Staffel hübschen die Vollprofis unter anderem die Vehikel von „Golden Boy" Oscar de la Hoya und Kid Rock auf.

ANZEIGE

NÄCHSTE FOLGE