Motorsüchtig: VW Käfer

Der Käfer wurde von Ferdinand Porsche entworfen und zählt zu den meistverkauften Autos der Welt. Sein legendärer, luftgekühlter Boxermotor ist so robust und vielseitig, dass er schon als Antrieb für Skilifte, Pumpen und Flugzeuge genutzt wurde. Brasilien war das erste lateinamerikanische Land, in dem das Kult-Auto gebaut wurde. Dort ist der Wagen auf den Straßen immer noch präsent. Profi-Schrauber Jimmy de Ville trifft sich in Curitiba mit einem Käfer-Experten und testet den Motor des Volkswagens in einem selbstgebauten Sumpfboot an den Iguazú-Wasserfällen.