Parkers Klondike-Abenteuer: Auf den Spuren der Pioniere

Das große Klondike-Abenteuer beginnt in der Kleinstadt Haines, nicht weit entfernt von Parker Schnabels Zuhause. Von dort aus führt die Route bei klirrender Kälte über einen verschneiten Gebirgspass, die sogenannten "Golden Stairs", in Richtung Dawson City. Auf der rund 970 Kilometer langen Route durch die Wildnis müssen Parker und seine drei Begleiter reißende Flüsse und gigantische Seen überqueren.

WEITERE FOLGEN DER SERIE

ANDERE USER INTERESSIERT AUCH

Goldrausch in Alaska: Krieg und Frieden (DNI)

Goldrausch in Alaska: Krieg und Frieden

Parker Schnabel stand am Scribner Creek ohne die Unterstützung seines verstorbenen Großvaters vor der schwersten Saison seiner Goldsucher-Karriere.

Goldrausch in Alaska: Das Dakota-Team (DNI)

Goldrausch in Alaska: Das Dakota-Team

Zwei mutige Männer legen sich in Alaska mit den Naturgewalten an. Am Porcupine Creek machen Fred Hurt und seinem Sohn Dustin reißende Fluten und riesige Felsbrocken das Leben schwer.

Goldrausch in Alaska: Monstermaschinen (DNI)

Goldrausch in Alaska: Monstermaschinen

"Big Red", "Goldzilla" und Co. haben Todd Hoffman und Parker Schnabel ein Vermögen eingebracht. Doch in Sachen Effektivität trumpfte am Eureka Creek ein uralter Schwimmbagger groß auf, Tony Beets Old-School-Dregde.

Goldrausch in Alaska: Die Hoffman-Odyssee (DNI)

Goldrausch in Alaska: Die Hoffman-Odyssee

Die Finanzkrise stellte sein Leben auf den Kopf, denn 2010 stand Flughafenbetreiber Todd Hoffman in Oregon vor dem Bankrott. Um die Familie zu ernähren, musste damals dringend ein neuer Job her...

Goldrausch in Alaska: Rivalen des Klondike (DNI)

Goldrausch in Alaska: Rivalen des Klondike

Um Parker Schnabel bei der Jagd nach dem kostbaren Edelmetall zu übertrumpfen, erschließen die Hoffmans südlich von Dawson City ein riesiges Schürfgebiet. Das Areal ist so groß wie zwölf Fußballfelder.

Goldrausch in Alaska: Zoff auf der Zielgeraden (DNI)

Goldrausch in Alaska: Zoff auf der Zielgeraden

Das Hoffman-Team kämpft in Colorado um seine wirtschaftliche Existenz. Wenn es den Schatzsuchern im "Centennial State" nicht gelingt, 1000 Unzen Gold auszugraben, fahren die Männer in diesem Jahr ohne Lohn nach Hause.

Goldrausch in Alaska: Eisige Flussfahrt (DNI)

Goldrausch in Alaska: Eisige Flussfahrt

Tony Beets wurde in den Niederlanden geboren. Die Geschichte der Seefahrernation ist eng mit dem Wasser verbunden. Aber kann der Schatzsucher-Veteran als Schiffseigner ähnliche Erfolge feiern wie seine holländischen Vorfahren?

Goldrausch in Alaska: Duell der Geschwister (DNI)

Goldrausch in Alaska: Duell der Geschwister

Schwimmbagger gegen Goldwaschanlage: Kevin Beets und seine Schwester Monica liefern sich am Eureka Creek ein packendes Duell.