So baut man Traumautos: Lucra LC470

Ein Leichtgewicht mit V8-Power: Viele Teile des LC470, bis hin zur Verkabelung und den Radmuttern, sind aus Material gefertigt, das in der Luftfahrt zum Einsatz kommt. Deshalb wiegt der US-Retro-Roadster nur 900 Kilo. Der Aufbau des Wagens erlaubt es den Konstrukteuren von Lucra Cars zudem, den Motor mittig im Auto zu platzieren. So erreichen sie eine für Traktion und Handling nahezu ideale Gewichtsverteilung von 53 Prozent auf der Hinter- und 47 Prozent auf der Vorderachse. Das kommt der Fahrdynamik zugute.

WEITERE FOLGEN DER 2. STAFFEL

So baut man Traumautos: Alfa Romeo 4C (DNI)

Episode 01

So baut man Traumautos: Alfa Romeo 4C

Rennsport-Gene für die Straße: Das stilistische Vorbild des 4C ist der 33 Stradale von 1967. Als eines der schönsten Autos der Welt steht dieses Modell wie kein Zweites für die Tradition Alfa Romeos.

Mehr
So baut man Traumautos: Pagani Huayra (DNI)

Episode 2

So baut man Traumautos: Pagani Huayra

Ein Luxus-Sportwagen benannt nach einem indianischen Windgott: Der Huayra ist das Ergebnis langjähriger Experimente mit Verbundwerkstoffen und aerodynamischem Design.

Mehr
So baut man Traumautos: Caterham Seven (DNI)

Episode 3

So baut man Traumautos: Caterham Seven

Ein Lotus-Enkel für Straße und Rennstrecke: Der leichte und agile Caterham Seven ist bekannt für seine exzellenten Fahreigenschaften und seine Beschleunigung.

Mehr
So baut man Traumautos: Bugatti Veyron (DNI)

Episode 4

So baut man Traumautos: Bugatti Veyron

Die meisten Gründer von Automobilunternehmen hatten einen technischen Hintergrund. Doch Ettore Bugatti stammte aus einer Künstlerfamilie. Die von ihm entworfenen Fahrzeuge gehören zu den schönsten der Welt.

Mehr
So baut man Traumautos: Morgan 3-Wheeler (DNI)

Episode 05

So baut man Traumautos: Morgan 3-Wheeler

Der neue 3-Wheeler der Morgan Motor Company im englischen Malvern basiert auf dem berühmten Morgan Super Sports aus den Dreißigerjahren.

Mehr
So baut man Traumautos: Ginetta G40 (DNI)

Episode 06

So baut man Traumautos: Ginetta G40

Man muss kein Millionär sein, um sich ans Steuer eines Ginetta G40 zu setzen. Der handgefertigte britische Rennwagen ist bereits unter 40 000 Euro zu haben. Die 70 Angestellten des 1958 gegründeten Unternehmens bauen jedes Jahr 300 Fahrzeuge.

Mehr
So baut man Traumautos: Lucra LC470 (DNI)

Episode 07

So baut man Traumautos: Lucra LC470

Ein Leichtgewicht mit V8-Power: Viele Teile des LC470, bis hin zur Verkabelung und den Radmuttern, sind aus Material gefertigt, das in der Luftfahrt zum Einsatz kommt. Deshalb wiegt der US-Retro-Roadster nur 900 Kilo.

Mehr
So baut man Traumautos: Chevrolet Corvette Stingray (DNI)

Episode 08

So baut man Traumautos: Chevrolet Corvette Stingray

Ein High-Tech-Traum aus den USA: 1981 verlegte General Motors die Produktion der Chevrolet Corvette nach Bowling Green, Kentucky, wo sich das offizielle Corvette-Museum befindet. Dort wird auch eine Büste von Zora Arkus-Duntov ausgestellt.

Mehr
So baut man Traumautos: KTM X-Bow (DNI)

Episode 09

So baut man Traumautos: KTM X-Bow

Seit 1994 entwickelt und produziert die KTM AG Motorräder für Rennstrecken, Geländepisten und Straßen. KTMs einziges Auto ist sehr von den Superbikes der Marke beeinflusst: Es hat einen starken Motor, ein solides Chassis und ein markantes Aussehen.

Mehr
So baut man Traumautos: Tesla Model S (DNI)

Episode 10

So baut man Traumautos: Tesla Model S

2006 sorgte Tesla mit einem Roadster für Aufruhr in der Autowelt. Er war das erste elektrische Serienfahrzeug, das mit einer Akkuladung mehr als 320 Kilometer schaffte.

Mehr
So baut man Traumautos: Superformance MKIII (DNI)

Episode 11

So baut man Traumautos: Superformance MKIII

1962 pflanzte Carroll Shelby dem britischen AC Ace einen V8-Motor ein. Die Shelby- Cobra war geboren - ein leistungsstarker Wagen. Viele Hersteller haben versucht die Legende nachzubauen, doch nur Superformance bekam eine Lizenz.

Mehr
So baut man Traumautos: Koenigsegg One:1 (DNI)

Episode 12

So baut man Traumautos: Koenigsegg One:1

Christian von Koenigsegg gründete seine Firma in den 90ern mit gerade einmal 22 Jahren. Der One:1 wurde nach seiner Leistung von einem Megawatt und einem weiteren einzigartigen Merkmal benannt: seinem Leistungsgewicht von einem PS pro Kilo.

Mehr
So baut man Traumautos: BMW i8 (DNI)

Episode 13

So baut man Traumautos: BMW i8

Der BMW-Vierzylinder ist ein Wahrzeichen der Münchener Skyline. In unmittelbarer Nähe können Besucher zudem in der BWM-Welt die neuesten Fahrzeugmodelle bewundern, wie den i8.

Mehr
So baut man Traumautos: Superformance GT40 (DNI)

Episode 14

So baut man Traumautos: Superformance GT40

Die Neuauflage einer Rennsport-Ikone: Der US-Hersteller Superformance baut den GT40 in seinem Werk in Südafrika. Das Auto ist eine originalgetreue Replika des Sportwagens aus den 60er Jahren.

Mehr
So baut man Traumautos: Porsche 918 Spyder (DNI)

Episode 15

So baut man Traumautos: Porsche 918 Spyder

Öko-Power aus Zuffenhausen: Dank seines Hybridantriebs ist der Porsche 918 Spyder ein reinrassiger Sportwagen, der sich spritsparend fahren lässt. Der Wagen wurde 2010 als Studie vorgestellt. 2013 startete der Verkauf in einer Kleinserie.

Mehr
So baut man Traumautos: Aston Martin Vanquish (DNI)

Episode 16

So baut man Traumautos: Aston Martin Vanquish

Aston Martin und James Bond: Diese Marken sind ein eingespieltes Team, seit der legendäre DB5 1964 im Blockbuster "Goldfinger" zu sehen war. Im Laufe der Jahre spielten sechs verschiedene Modelle eine Rolle in den Agentenfilmen.

Mehr
So baut man Traumautos: Zenvo ST1 (DNI)

Episode 17

So baut man Traumautos: Zenvo ST1

Beim Entwurf des Zenvo ST1 am Reißbrett gab es für den Chefdesigner nur eine einzige Vorgabe: ein sportlicher, aggressiver Look. Inspiration fand er in der Tierwelt. Die Kotflügel des Autos sind den Schultern einer kauernden Löwin nachempfunden.

Mehr
So baut man Traumautos: Falcon F7 (DNI)

Episode 18

So baut man Traumautos: Falcon F7

Retro-Look und Monster-Power: Der Falcon F7 wird in Holly, Michigan, produziert - in der Nähe der "Motor City" Detroit. Mit seinem Biturbomotor beschleunigt der Flitzer in weniger als drei Sekunden von null auf 100 km/h.

Mehr
So baut man Traumautos: McLaren 650S (DNI)

Episode 19

So baut man Traumautos: McLaren 650S

1992 läutete McLaren mit dem F1 eine neue Generation von Supersportwagen ein. Die Autobauer ließen bei der Entwicklung des Flitzers im englischen Surrey ihre Rennstreckenerfahrung mit einfließen und schufen das bis heute schnellste Serienfahrzeug.

Mehr
So baut man Traumautos: Lotus Evora (DNI)

Episode 20

So baut man Traumautos: Lotus Evora

1978 wurde Mario Andretti mit dem Lotus 79 Formel-1-Weltmeister. Zudem waren die englischen Autobauer maßgeblich an der Einführung von Carbon-Monocoques im Rennsport beteiligt. Ganz im Einklang mit der hauseigenen Design-Philosophie.

Mehr