Supercars: Projekt Porsche 918 Spyder

Gibt es einen Ersatz für die knappe Ressource Erdöl? Wie lassen sich CO2-Emissionen reduzieren? Die Zeiten ändern sich und die Autoindustrie stellt sich darauf ein. Im Hause Porsche setzt man auf nachhaltige Mobilität. Der 918 Spyder mit Plug-in-Hybrid-System wird von einem V8-Hochdrehzahlmotor mit einem Hubraum von 4,6 Litern und zwei E-Motoren angetrieben. Der 887 PS starke Zweisitzer jagt in einer Fabelzeit von 6:57 Minuten um die Nordschleife des Nürburgrings und soll die Zukunft des Sportwagenbaus neu definieren.