AUFDREHEN AUF DMAX - MÖTLEY CRÜE

AUFDREHEN AUF DMAX - MÖTLEY CRÜE

Die berüchtigtste Rockband der Welt, Mötley Crüe, kündigen die Veröffentlichung von The Dirt Soundtrack an. Am 22. März 2019 erscheint der Soundtrack zur offiziellen Netflix Verfilmung The Dirt, die auf ihrer 2001, mit Unterstützung von Neil Strauss erschienenen, New York Times Best-Seller Autobiografie basiert. 

Die Netflix Verfilmung zeigt völlig unverfroren und unzensiert die wahre Sex, Drugs and Rock’n’Roll Geschichte über und um Mötley Crüe. Regisseur Jeff Tremaine (JACKASS Co-Produzent) nimmt uns mit auf den Weg, den Nikki Sixx (Douglas Booth), Mick Mars (Iwan Rheon), Tommy Lee (Colson Baker a.k.a. Machine Gun Kelly) und Vince Neil (Daniel Webber) vom Sunset Strip zur Weltbühne bestritten haben und zeigt, was es eigentlich heißt, die berüchtigtste Rock Band der Welt zu sein.

Für den The Dirt Soundtrack begaben sich die Rocker sogar ins Studio um vier neue Songs aufzunehmen. Neben der Single ‚The Dirt (Est. 1981) (feat. Machine Gun Kelly), in der der Mötley Crüe typische Gitarrensound mit Machine Gun Kellys Rap komplementiert wird, werden auch ‚Ride With The Devil‘, ‚Crash And Burn‘ und Mötley Crüe’s Cover von Madonnas ‚Like A Virgin‘ auf dem Album vertreten sein. Das Album ist jetzt überall zur Pre-Order erhältlich. 

Wir wurden während den Aufnahmen zu unserem Film inspiriert und hatten Lust neue Musik zu schreiben - wieder mit Bob Rock im Studio zu stehen brachte uns neue Kreativität. Für mich klingen die neuen Songs nach klassischem Mötley Crüe. Die Lyrics haben wir für den Film geschrieben und sie reflektieren unser Leben.‘’ - Nikki Sixx

Der 18 Songs lange Soundtrack, gemastert von GRAMMY Gewinner Dave Donnelly, bietet eine Vielfalt an Mötley Crüe Klassikern, die die Geschichte der Band im Film gekonnt untermalt. Auf dem Album sind Fan-Lieblinge und Chartseroberer gleichermaßen vertreten. Von ‚Dr. Feelgood‘, der Rang 6 der Billboard Hot 100 erreichte, über ‚Girls, Girls, Girls‘, ein Track der es sogar auf Platz 2 der Billboard Top 200 schaffte, als auch Hits wie 'Kickstart My Heart', 'Same Ol’ Situation (S.O.S.)', 'Shout At The Devil' und natürlich die ikonische Ballade 'Home Sweet Home', die der Band zum Mainstream Erfolg verhalf. 

Über Mötley Crüe:

Mit über 100 Millionen weltweiten Albenverkäufen, 7 Platin und Mehrfach Platin ausgezeichneten Alben, 22 Top 40 Mainstream Rock Hits, 6 Top 20 Pop Singles, 3 GRAMMY Nominierungen und 4 New York Times Bestsellern, führt Mötley Crüe auf ihrem Hollywood Walk of Fame Stern weiter die Spitze der Rock-Ruhmeshalle an. Das Quartett - bestehend aus Vince Neil (Gesang), Mick Mars (Gitarre), Nikki Sixx (Bass) und Tommy Lee (Schlagzeug) - ist berühmt für ihre Kult-Live Shows und zahlreichen ausverkauften Tourneen rund um den Globus. Sie begeisterten Millionen von Fans mit ihren bahnbrechenden Show Elementen wie Tommy Lees Crüecifly-Schlagzeug-Rollercoaster oder Nikki Sixxs Flammen-Werfer Bass. Ihre letzte Tournee spielte Mötley Crüe 2015, mit über 165 Konzerten auf 5 verschiedenen Kontinenten und einem Umsatz von 100 Millionen US$. Die Musik der Band wird kontinuierlich für Werbung von Firmen wie KIA Motors, Dodge, Coldwell Banker, NASCAR, oder Carl’s Jr. lizensiert. Zuletzt wurden Mötleys Songs ‚Kickstart My Heart‘ und ‚Home Sweet Home‘ in zwei Super Bowl Commercials für Planter’s Nuts und Animal Planet’s Puppy Bowl verwendet.

"The Dirt"-Soundtrack Tracklist:

1. The Dirt (Est. 1981) (feat. Machine Gun Kelly) 

2. Red Hot

3. On With The Show

4. Live Wire

5. Merry-Go-Round

6. Take Me To The Top

7. Piece Of Your Action

8. Shout At The Devil

9. Looks That Kill

10. Too Young To Fall In Love 

11. Home Sweet Home

12. Girls, Girls, Girls

13. Same Ol' Situation (S.O.S.)

14. Kickstart My Heart

15. Dr. Feelgood

16. Ride With The Devil

17. Crash And Burn

18. Like A Virgin