In Flensburg ist ein junger Mann im betrunkenen Zustand einen Abhang hinuntergestürzt. Das bewusstlose Unfallopfer muss schnellstmöglich in ein Krankenhaus transportiert werden. Danach bekommen es die Feuerwehrleute mit einem Wasserschaden zu tun. Um Schlimmeres zu verhindern, versuchen die Einsatzkräfte, die Tür der verschlossenen Wohnung gewaltsam zu öffnen. Und in Hagen kümmern sich Notfallhelfer um das Wohl einer Entenfamilie. Dort packen die Retter vor Ort schweres Gerät aus, um zwölf flauschige Küken aus einem verrosteten Gully zu befreien.

MEHR VIDEOS