Auf der A2 hat sich ein Auto viermal überschlagen. In dem Pkw sind verletzte Personen eingeschlossen, deshalb rückt dort die Spezialeinheit Bergung an. Die Dortmunder Feuerwehrleute zerlegen den Wagen mit einem hydraulischen Schneidegerät, um die Unfallopfer aus ihrem Gefängnis zu befreien. Die Kollegen der Wache 4 bekommen es derweil in einer Tiefgarage mit einem brennenden Fahrzeug zu tun - und in Delmenhorst steht das Wohnhaus eines älteren Ehepaars in Flammen. Mit mehreren Angriffstrupps versuchen die Retter, den brennenden Dachstuhl zu löschen.

MEHR VIDEOS