Alarm bei der Feuerwehr in Flensburg: Im Norden Schleswig-Holsteins droht eine Frau, von einer Brücke zu springen. Der Suizid kann zwar verhindert werden, aber als die Einsatzkräfte Entwarnung geben wollen, kracht es unten auf der Straße. Die Lebensretter müssen eine schwer verletzte Person aus dem Unfallwrack befreien. In Kaiserslautern steigt unterdessen Rauch aus einer leer stehenden Fabrikhalle auf, die von Obdachlosen als Unterschlupf genutzt wird. Hier gilt es, in Not geratene Personen so schnell wie möglich in Sicherheit zu bringen. Aber die Brandbekämpfer finden keinen Zugang in die verrammelte Halle.

MEHR VIDEOS