In Delmenhorst wird um drei Uhr nachts Alarm ausgelöst. Dort soll eine Lagerhalle in Brand stehen, deshalb schaltet die Berufsfeuerwehr aus dem Ruhemodus auf Vollgas um. Der Einsatz wird das Team bis zum Morgengrauen auf Trab halten. Die Kollegen in Dortmund unterstützen derweil den medizinischen Rettungsdienst, denn in der Ruhrpottmetropole ist eine Frau in ihrer Wohnung verunglückt. Und am Stadtrand von Krefeld brennt eine elektrische Anlage. Als die Notfallhelfer ins Löschfahrzeug steigen, wissen sie nicht, was sie vor Ort erwartet.

MEHR VIDEOS