In Hagen wird das Team der örtlichen Feuerwehr kurz nach Mitternacht zu einer brennenden Gartenlaube gerufen. Der Löscheinsatz ist riskant, denn in dem Holzhaus lagern Gasflaschen. In Kaiserslautern wurde ebenfalls Alarm ausgelöst. Dort versuchen die Lebensretter, mit Atemgeräten in eine verrauchte Wohnung vorzudringen. Und in Flensburg ist bei extrem trockenem Wetter eine Wiese in Brand geraten. Die Flammen erstrecken sich über eine Fläche von mehr als 1000 Quadratmetern. Die Notfallhelfer bekämpfen die drohende Gefahr mit sogenannten Feuerpatschen.

MEHR VIDEOS