Auf der Jagd nach brandaktuellen Nachrichten ist Reporter Julian Stähle auf der A2 unterwegs. Heute führt ihn sein abenteuerlicher Job mitten in ein Waldbrandgebiet. Auch wenn die Flammen bereits unter Kontrolle sind, ist die Hitze am Ort des Geschehens enorm. Schließlich ist eine Fläche von rund 1.000 Quadratmetern abgefackelt! Später kontrollieren die Beamten der Polizeidirektion Hannover einen polnischen LKW. Die Auswertung des Fahrtenschreibers ergibt, dass der Fahrer offenbar seine Lenkzeit überschritten hat. Außerdem leisten zwei ehrenamtliche ADAC-Mitarbeiter Ersthilfe bei einem Unfall.

MEHR VIDEOS

  • {S}02.{E}03. Episode 23

    S02.F03. Episode 23

    Schwerstarbeit für die Bergungskräfte: Auf der A2 in Richtung Hannover ist ein Kleinlaster mit einem Lkw kollidiert. Bei dem schweren Unfall hat das Fahrzeug die Lärmschutzwand durchbrochen. Das Team der Autobahnmeisterei Börde betreibt derweil auf einem Rastplatz aktiven Brandschutz. Solche Maßnahmen sind bei langer Trockenheit eine absolute Notwendigkeit. Und für Notfallhelfer der DRF-Luftrettung zählt beim Einsatz jede Minute, denn eine Frau ist in der Nähe der Fernstraße mit ihrem Fahrrad unter eine Straßenbahn geraten.
    Dauer: 44 Min
  • {S}02.{E}04. Episode 24

    S02.F04. Episode 24

    Ein Bus mit 84 Schalke-Fans ist auf der A2 Richtung Wolfsburg unterwegs. Die Anhänger des Traditionsvereins fiebern einem Auswärtsspiel entgegen. Auf der rund 300 Kilometer langen Strecke wird mit Bier „vorgeglüht“, gesungen und vom Sieg geträumt. Das Team der Autobahnmeisterei Kamen soll derweil an der Fernstraße zwei Parkplätze reinigen - ein schmutziger Job, der den Männern buchstäblich stinkt. Und zwischen der Abfahrt Braunschweig-Ost und dem Kreuz Wolfsburg/Königslutter sorgt ein umgekippter Lkw für kilometerlange Staus.
    Dauer: 43 Min
  • {S}02.{E}05. Episode 25

    S02.F05. Episode 25

    Ralf Hasenkämper transportiert mit seinem Megaliner Eisenteile von Duisburg nach Salzgitter. Dabei steht der Trucker im Führerhaus seines Brummis mächtig unter Zeitdruck. Auch auf der A2 in Richtung Berlin ist wieder einiges los. Mit Hilfe einer elektrischen Ramme treiben die Straßenwärter Artur und David neue Pfosten für eine dringend benötigte Leitplanke metertief in den Boden. Und Harun Arinmis hat in dieser Folge mit Altöl zu kämpfen. Die Reinigung eines Tanklasters dauert normalerweise nur eine halbe Stunde, doch bei diesem Auftrag...
    Dauer: 44 Min
  • {S}02.{E}06. Episode 26

    S02.F06. Episode 26

    Für Fahrschüler Ben steht heute Autobahn auf dem Lehrplan. Gemeinsam mit Fahrlehrer Oliver Hedwig darf der Anfänger ein echtes Geschoss ausprobieren. Der Tesla mit 420 PS unter der Haube verlangt Ben einiges ab. Denn es gehört schon eine Portion Mut dazu, um beim autonomen Fahren mitten auf der A2 die Hände vom Lenkrad zu nehmen! Später rückt bei Magdeburg der Bergungsdienst aus. Mitarbeiter Fred Besecke muss mit seinem Spezialfahrzeug namens Ölhexe den Asphalt von einer Ölspur befreien. Auch Detlef Petersen...
    Dauer: 43 Min
  • {S}02.{E}07. Episode 27

    S02.F07. Episode 27

    Streckenkontrolle auf der A2: Ein Team der Autobahnmeisterei Kamen räumt an der Fernstraße ein totes Reh und einen Autoreifen vom Seitenstreifen. Alte Pneus, die man nicht wieder aufbereiten kann, werden in der Regel komplett in ihre Bestandteile zerlegt. Denn aus dem recycelten Gummigranulat kann man zum Beispiel Dämmstoffe und Bodenbeläge für Turnhallen herstellen. Polizeioberkommissar Andreas Link überprüft unterdessen am Dreieck Werder die Lenkzeiten eines Truckers, der den Sicherheitsabstand nicht eingehalten hat.
    Dauer: 43 Min
  • {S}02.{E}08. Episode 28

    S02.F08. Episode 28

    Maria Enste hat Landmaschinen geladen und steht auf der A2 mächtig unter Zeitdruck. Auf der stark befahrenen Fernstraße machen der toughen Trucker-Lady kilometerlange Staus, unzählige Baustellen und ein straffer Terminplan das Leben schwer. Gerd Eickmeyer von der Autobahnmeisterei Herford hat ebenfalls alle Hände voll zu tun, denn dort steht die routinemäßige Kontrolle einer Schilderbrücke auf der Agenda. Hoch über der Fahrbahn überprüft er die Befestigung der Verkehrszeichen, während unter ihm die Autos vorbeirasen.
    Dauer: 44 Min