Ein Bus mit 84 Schalke-Fans ist auf der A2 Richtung Wolfsburg unterwegs. Die Anhänger des Traditionsvereins fiebern einem Auswärtsspiel entgegen. Auf der rund 300 Kilometer langen Strecke wird mit Bier „vorgeglüht“, gesungen und vom Sieg geträumt. Das Team der Autobahnmeisterei Kamen soll derweil an der Fernstraße zwei Parkplätze reinigen - ein schmutziger Job, der den Männern buchstäblich stinkt. Und zwischen der Abfahrt Braunschweig-Ost und dem Kreuz Wolfsburg/Königslutter sorgt ein umgekippter Lkw für kilometerlange Staus.

MEHR VIDEOS