Unfall im Berufsverkehr! An der Auffahrt Hämeler Wald bietet sich der Feuerwehr ein Bild des Schreckens. Ein PKW ist mit hoher Geschwindigkeit auf einen LKW aufgefahren. Durch die Kollision wurde die Fahrgastzelle des Autos unter den Laster gedrückt - mit fatalen Folgen für die Insassen! Später geben Bauleiter Guido Evermann und sein Team der Firma Gröschler Gas. In nur zwei Tagen müssen die Männer 1.500 Tonnen Asphalt verbauen. Außerdem gerät ein Brummi-Fahrer ins Visier der Verkehrspolizei Hannover. Der Vorwurf: gefährliche Unterschreitung des Sicherheitsabstands!

MEHR VIDEOS