Ein Geräteschuppen, eine Räucherei und eine kleine Schmiede: Die Browns nutzen die langen Sommertage, um sich auf Chichagof Island häuslich einzurichten. Bäume gibt es auf der Insel zwar genug, doch die großen Sägewerke in Alaska sind zu dieser Zeit des Jahres alle ausgebucht. Um an das nötige Bauholz zu kommen, müssen sich die Einsiedler einen anderen Plan überlegen. Als Billy und seine Familie endlich eine Lösung für das Problem gefunden haben, werden die Bauarbeiten jedoch plötzlich von gesundheitlichen Problemen jäh unterbrochen.

MEHR VIDEOS

  • {S}03.{E}02. Unter Beschuss

    S03.F02. Unter Beschuss

    In der Not müssen alle mit anpacken: Mutter Ami plagt sich in der Wildnis mit einem Bandscheibenvorfall herum. Deshalb geht Familienoberhaupt Billy seiner Ehefrau daheim bei der Hausarbeit zur Hand. Das Jagen übernehmen derweil die Kinder. Bear und Gabe brechen gemeinsam mit ihrer Schwester Snowbird ins Hochland auf, denn die 20-Jährige ist eine ausgezeichnete Schützin. Das Trio hat auf Chichagof Island einen anstrengenden Marsch vor sich. Während der Dunkelheit ist der Anstieg in dem steilen Gelände besonders schwierig.
    Dauer: 43 Min
  • {S}03.{E}03. Die Last der Verantwortung

    S03.F03. Die Last der Verantwortung

    Drei Schüsse verheißen nichts Gutes. Bear, Gabe und Snowbird kommunizieren auf Chichagof Island mithilfe von Gewehrsalven mit ihren Familienangehörigen. Denn in der Wildnis gibt es weder Funk noch Telefon. Das Trio jagt im Hochland nach Wild. Für den Fall, das jemand Hilfe benötigt, haben sich die Browns zuvor auf besagtes Notsignal geeinigt. Deshalb machen sich die Aussiedler sofort auf den Weg nach "Brown Town". Billy, das Oberhaupt des "Wolfsrudels", ist im Wald plötzlich umgekippt und muss dringend medizinisch versorgt werden.
    Dauer: 43 Min
  • {S}03.{E}04. Auf eigenen Beinen

    S03.F04. Auf eigenen Beinen

    Billy Brown, das Familienoberhaupt des "Wolfsrudels", braucht wegen gesundheitlicher Probleme dringend eine Auszeit. Deshalb ist Matt von seinen Brüdern zum neuen Kapitän der "Integrity" gewählt worden. Bam, Gabe und Bear werden ihm an Bord des Schiffes als Besatzungsmitglieder zur Seite stehen. Das Quartett transportiert in dieser Folge eine Frachtladung nach Gustavus. Die meisten Einwohner des 450-Seelen-Dorfes leben von der Jagd. Doch wegen seiner abgeschiedenen Lage, lockt der idyllische Ort auch Künstler und Schriftsteller an.
    Dauer: 44 Min
  • {S}03.{E}05. Mein Nachbar, der Bär

    S03.F05. Mein Nachbar, der Bär

    Billy und Ami fühlen sich noch zu schwach. Deshalb müssen ihre Söhne das Frachtunternehmen der Aussiedlerfamilie eine Zeit lang alleine führen. Die Jungs brechen mit der "Integrity" in ein 50 Kilometer entferntes Fischerdorf auf, obwohl sie ihre Eltern gerade nur ungern mit den Mädchen alleine lassen. Denn in Alaska beginnt die Bärensaison. Die Raubtiere fressen sich im nördlichsten US-Bundesstaat Speck für die Winterruhe an, und die Hühner der Browns kämen ihnen dabei als proteinhaltige Zwischenmahlzeit gerade recht.
    Dauer: 44 Min
  • {S}03.{E}06. Fremder Besuch

    S03.F06. Fremder Besuch

    Bären sind normalerweise menschenscheu. Doch wenn sie Nahrung wittern, wagen sich die Raubtiere mitunter auch in bewohnte Siedlungen vor. Der 32-jährige Matt verfolgt auf Chichagof Island ein 400 Kilo schweres Exemplar, das sich kürzlich über die Vorräte der Browns hergemacht hat. Sein Bruder Noah, der Tüftel-Experte in der Familie, bastelt derweil an einer Alarmanlage, um die Eindringlinge abzuschrecken. Die Einzelteile hat sich der Aussiedler auf einem Schrottplatz in Hoonah besorgt, der größten Ortschaft auf der Insel.
    Dauer: 44 Min
  • {S}03.{E}07. Tag der Entscheidung

    S03.F07. Tag der Entscheidung

    Während seine vier ältesten Söhne in Tenakee Springs Waren ausliefern, kämpft Billy auf Chichagof Island mit akuten gesundheitlichen Problemen. Das Familienoberhaupt hatte wieder einen schweren Anfall, deshalb machen sich Ehefrau Ami und die Kinder große Sorgen. Denn bis dato verweigert Billy jede medizinische Hilfe. Ärzte und Krankenhäuser sind dem Wildnisbewohner schlichtweg ein Gräuel. Trotzdem kann es auf Dauer so nicht weitergehen: Das "Wolfsrudel" steht in dieser Folge vor einer weitreichenden Entscheidung.
    Dauer: 44 Min