Die "Auction Hunters" sind zurück! Ton Jones und Allen Haff gehen wieder auf Beutefang. In den neuen Folgen besinnen sich die Auktions-Profis auf das, was sie am besten können und ersteigern in alten Lagerhallen Raritäten für den Weiterverkauf. Dabei müssen die beiden Schnäppchenjäger binnen Sekunden entscheiden, ob sie es mit nutzlosem Plunder oder gewinnbringenden Sammlerstücken zu tun haben. Von der Modelleisenbahn über den Army-Revolver bis zur E-Gitarre: Profit machen die Jungs in diesem hart umkämpften Business nur, wenn sie den Wert der Objekte richtig taxieren und beim Bieterwettstreit einen kühlen Kopf bewahren.

MEHR VIDEOS

  • {S}05.{E}08. Episode 94

    S05.F08. Episode 94

    Der Erfinder Joshua C. Stoddard meldete 1855 das Patent für Dampforgeln an. Das Musikinstrument war zu seiner Zeit im Wilden Westen sehr beliebt, denn es konnte eine komplette Kapelle ersetzen und auf Volksfesten für gute Stimmung sorgen. Die Frage ist: Was sind solche Raritäten heute wert? Die "Auction Hunters" haben in New Orleans 700 Dollar für das antike Stück auf den Tisch geblättert. Zahlt sich die Investition am Ende aus?
    Dauer: 19 Min