Von Armenien über Moskau nach Barcelona: Eine Passagierin aus Eriwan wollte am Flughafen die Zollkrontrolle umgehen, aber aufmerksame Grenzschützer sind ihr dabei auf die Schliche gekommen. Deshalb wird das Gepäck der Dame nun genau untersucht. Dabei entdecken Esteban Gil und seine Kollegen in den Koffern 45 Stangen Zigaretten im Wert von circa 3500 Euro. Zudem arbeitet die Tabakschmugglerin dem Anschein nach nicht allein. Auf der Fähre nach Tanger verstößt ein ausländischer Fahrgast derweil gegen das spanische Waffengesetz.

MEHR VIDEOS