Exotische Länder, fremde Früchte: Diesmal haben es die spanischen Zöllner mit seltenen Produkten aus aller Welt zu tun. Während ein Flugpassagier aus dem Senegal mit Tierhäuten sowie mehren Setzlingen des Baobab-Baums erwischt wird, hat eine Frau aus Santo Domingo nicht nur den Kräutertrunk "Mamajuana" im Gepäck. Am Grenzübergang von Gibraltar geht den Beamten der Guardia Civil unterdessen ein dreister Tabakschmuggler ins Netz. Der Mann hat keine Versteckmöglichkeit ausgelassen und sein Auto randvoll mit Zigarettenstangen gepackt!

MEHR VIDEOS