Bullet Points - Fakten des Krieges
SAMSTAG, 22:15 Uhr & 23:15 Uhr auf DMAX: In „Bullet Points” tauchen wir in die historisch wichtigsten Schlachten der Welt ein und zeigen, wie ihr Ausgang den jeweiligen Krieg maßgeblich beeinflusst hat. Jede Folge kombiniert Erzählung, mit scharfer Experten-Analysen, Augenzeugenberichte und Archivmaterial, um die Zusammenhänge und Entwicklungen klarer darzustellen. „Bullet Points“ ist ein rasanter Einblick darüber, wie Kriege gewonnen werden. Geschichte greifbar gemacht anhand ihre bedeutsamsten Schlachten.

Neueste Folge

Videos

Staffel 1
  • {S}01.{E}01: Schlacht im Pazifik

    S01.F01: Schlacht im Pazifik

    Am 7. Dezember 1941 starteten japanische Streitkräfte im Rahmen einer Geheim-Operation einen Großangriff auf den US-Marinestützpunkt Pearl Harbor auf der Hawaii-Insel Oahu. Die Folgen des Überfalls waren verheerend: 2400 Amerikaner wurden getötet, 1300 verletzt und fast ein Viertel der in Pearl Harbor stationierten Kriegsschiffe wurde versenkt oder beschädigt - darunter auch alle acht Schlachtschiffe. Amerika war angeschlagen, doch noch lag das Land nicht am Boden. Im Gegenteil: Präsident Franklin D. Roosevelt erklärte dem japanischen Kaiserreich den Krieg und rüstete zum...
    Dauer: 43 Min
  • {S}01.{E}02: Der Koreakrieg

    S01.F02: Der Koreakrieg

    Im Juni 1950 fielen Kim Il-Sungs Truppen über den 38. Breitengrad in Südkorea ein. Die Soldaten stießen zunächst auf wenig Gegenwehr, denn der Diktator hatte die Welt mit dieser Attacke überrascht. Außerdem drohte der bis dahin geltende Status quo zwischen den Westmächten und der UdSSR durch den Überfall ins Ungleichgewicht zu geraten. Für den amerikanischen Präsidenten kam es damals nicht in Frage, Südkorea, die letzte antikommunistische Bastion im Norden Asiens, kampflos aufzugeben. Um den Einmarsch zurückzuschlagen, entsendete Harry Truman stattdessen...
    Dauer: 42 Min
  • {S}01.{E}03: Krieg im Nahen Osten

    S01.F03: Krieg im Nahen Osten

    Am 15. Mai 1948 verkündete David Ben-Gurion - basierend auf einem Beschluss der UNO-Vollversammlung - die Unabhängigkeit Israels. Hunderttausende Holocaust-Überlebende sollten in dem neu gegründeten Staat eine Heimat finden. In den arabischen Nachbarstaaten rief die Entscheidung der UNO, Westpalästina in einen jüdischen und einen arabischen Teil aufzuspalten, jedoch pures Entsetzen hervor. Der Irak, Ägypten, Libanon, Transjordanien und Syrien versuchten mit Waffengewalt gegen diese Pläne vorzugehen. Und der so genannte "Palästinakrieg" war nur eine von insgesamt sechs militärischen Auseinandersetzungen in der...
    Dauer: 44 Min
  • {S}01.{E}04: Der Vietnamkrieg

    S01.F04: Der Vietnamkrieg

    In der Schlacht von Dien Bien Phu bereiteten die Truppen des kommunistischen Anführers Hi Chi Minh der französischen Armee 1954 eine bittere Niederlage in Indochina. Damit war die Kolonialherrschaft der Franzosen in Südostasien quasi beendet. Die Hoffnungen des Revolutionärs auf ein vereintes Vietnam erfüllten sich aber trotzdem nicht. Stattdessen wurde das Land auf der nachfolgenden Indochina-Konferenz in zwei Hälften geteilt: der Norden, unterstützt von China und Russland, und der Süden, in dem die USA ihre politischen Interessen vertraten. Spätestens nach...
    Dauer: 44 Min