Joe Martin und sein Team haben ein neues Projekt am Start. In dieser Folge möbeln die Kfz-Experten einen Chevrolet Bel Air, Baujahr 1956, auf. Klimaanlage, Servolenkung, Gewinde-Fahrwerk und ein neuer Antrieb: Die Profi-Schrauber haben große Pläne mit dem Wagen. Das Kernstück der Umbauarbeiten ist ein LS3-Motor mit Fünfgang-Getriebe und 525 Pferdestärken. Die Maschine hat Power ohne Ende. Nur beim Lack funkt der Eigentümer den Jungs dazwischen, denn Lee Farris hängt an seinen Flames aus der Highschool-Zeit. Da helfen auch keine guten Argumente.

MEHR VIDEOS