Carinis Classic Cars
SAMSTAG, 13:15 Uhr, AUF DMAX: Wayne Carini besitzt einen ausgeprägten Jagdinstinkt und hat ein Faible für seltene Autos. Sein feines Gespür für Juwelen auf Rädern macht ihn zu einem der angesehensten "Classic Car"-Experten in den USA. Im Show-Room seiner Firma "F40 Motorsports" reiht sich eine Stil-Ikone an die andere. Vom Austin Healey über den Jaguar MK II bis zum Ferrari Dino 246gts: In Portland, Connecticut, kann man Kfz-Geschichte bestaunen. Oder auch kaufen - vorausgesetzt, die Brieftasche ist gut bestückt. Ein Mercedes-Benz 280sl Pagoda, Baujahr 1971, kostet hier rund 60.000 Dollar. Kein Schnäppchen, doch Wayne hat den Wagen in unzähligen Arbeitsstunden liebevoll restauriert, und auch die Suche nach den betagten Schmuckstücken kostet viel Geld. Das muss der Auto-Kenner schließlich wieder reinholen. Diese Doku-Serie begleitet Wayne Carini auf seinen Streifzügen durch Amerika.

Neueste Folge

Videos

  • {S}10.{E}01: Der Nachlass von Steve Jobs

    S10.F01: Der Nachlass von Steve Jobs

    Wayne Carini nimmt in den frühen Morgenstunden mit leuchtenden Augen einen Porsche 356 A 1500 GS Carrera unter die Lupe, damit man ihm das Auto nicht vor der Nase wegschnappt. Aber der Deal ist noch nicht in trockenen Tüchern. Denn der Eigentümer hat wegen eines Defekts an der Kurbelwelle den Originalmotor ausgebaut. Bei einer Versteigerung des Auktionshauses Sotheby's kann Waynes Expertise ebenfalls von Nutzen sein. Dort kommt ein Fahrzeug mit einer ganz besonderen Geschichte unter den Hammer. Der BMW Z8...
    Dauer: 41 Min
  • {S}10.{E}02: Die Fiat-Problematik

    S10.F02: Die Fiat-Problematik

    Roger Barr schlägt beim Anblick eines 60 Jahre alten Fiat Abarth 750 Record Monza in Portland, Connecticut, die Hände über dem Kopf zusammen. Der Profi-Schrauber ahnt, was in der Werkstatt auf ihn zukommt: Die Reparatur des Oldtimers wird garantiert kein Kinderspiel. Aber Wayne Carini packt seinen Chefmechaniker bei der Ehre. Wenn der Motor nicht anspringt, droht dem "Classic Car"-Experten auf der Autoauktion in Greenwich ein dickes Minusgeschäft. Deshalb vertraut Wayne fest darauf, dass sein bester Mann das Fahrzeug wieder in...
    Dauer: 41 Min
  • {S}10.{E}03: Große Geburtstagsüberraschung

    S10.F03: Große Geburtstagsüberraschung

    Keith Corneua möchte seinen Vater an seinem 65. Geburtstag mit einem Oldtimer überraschen. Der Senior fuhr in den Gründerjahren seiner Firma einen Chevrolet-Pick-up-Truck. Deshalb hat Wayne Carini für seinen Kunden ein ähnliches Modell ausfindig gemacht. Bevor der Junior am Festtag vor versammelter Mannschaft den Zündschlüssel überreicht, polieren Wayne und sein Team den Klassiker auf Hochglanz. In New Jersey hat der Classic-Car-Experte zudem einen Lamborghini 400 GT an der Angel. Der betagte Sportwagen wurde jahrzehntelang nicht mehr bewegt.
    Dauer: 41 Min
  • {S}10.{E}04: Der legendäre Arlen Ness

    S10.F04: Der legendäre Arlen Ness

    Wayne Carini bricht mit einem Scheck in der Tasche nach Boston auf, denn dort steht eine Harley-Davidson VL mit Beiwagen zum Verkauf. Das Bike stammt aus den 1930er-Jahren und macht auf den Fotos, die Wayne per E-Mail erhalten hat, einen exzellenten Eindruck. Werden sich die Verhandlungspartner über den Preis einig? Seine Leidenschaft für betagte Motorräder führt den Kfz-Experten anschließend nach Nordkalifornien, zu einem Event, an dem er schon immer einmal teilnehmen wollte. Beim "Quail Motorcycle Gathering" trifft Wayne auf eine...
    Dauer: 40 Min
  • {S}10.{E}05: Temperamentvoller 53er Nash Healey Roadster

    S10.F05: Temperamentvoller 53er Nash Healey Roadster

    Der perfekte Tag für eine Spritztour: Wayne Carini will in Guilford einen Deal unter Dach und Fach bringen. Bevor der restaurierte Nash Healey Roadster in den Anhänger verladen wird, startet der Kfz-Experte mit dem Wagen eine Testfahrt. Auf einer Auktion im Mohegan Sun Casino kommen anschließend zwei schicke Oldtimer für den guten Zweck unter den Hammer. Der 70er C10-Pick-up soll 30 000 bis 40 000 Dollar für das Rote Kreuz einbringen. Und der Erlös für die Corvette, Baujahr 1971, fließt...
    Dauer: 41 Min
  • {S}10.{E}06: Die fliegende Banane

    S10.F06: Die fliegende Banane

    Wayne Carini möchte sein 34er MG PA Airline Coupé beim "Amelia Island Concours" präsentieren. Damit der Wagen bei der Autoshow in neuem Glanz erstrahlt, werden in dieser Folge die Chromteile neu beschichtet. In Tennessee nimmt der Kfz-Experte anschließend einen Aston Martin C-Type, Baujahr 1938, unter die Lupe. Das Fahrzeug wurde wegen seines auffälligen Designs auch "fliegende Banane" genannt. Von diesem seltenen Modell existieren nur noch sechs Exemplare und Wayne Carini greift dem Besitzer beim Verkauf des Oldtimers unter die Arme....
    Dauer: 42 Min
  • {S}10.{E}07: Der Commander am Pebble Beach

    S10.F07: Der Commander am Pebble Beach

    Wayne Carini hat auf seinen Beutetouren schon viele schicke Oldtimer ergattert. Aber auf sein 1954er Studebaker Commander Starliner Coupé ist der "Classic- Car"-Experte besonders stolz. Der Klassiker wird in dieser Folge für den Concours d‘Elégance in Pebble Beach herausgeputzt. Dort tritt der Commander beim Schaulaufen unter anderem gegen einen Maserati 3500 GT und einen Jaguar XK120 an. Auf einer Autoauktion interessiert sich Wayne zudem für ein Lincoln Model K Coupé, Baujahr 1938. Denn dieses Fahrzeug hätte jeder Kfz-Liebhaber gerne in...
    Dauer: 42 Min
  • {S}10.{E}08: Ein neues Outfit für den Packard

    S10.F08: Ein neues Outfit für den Packard

    Braune Kotflügel sind nicht jedermanns Sache. Damit der 31er Packard Roadster nicht zum Ladenhüter verkommt, wird der Oldtimer deshalb in dieser Folge neu lackiert. Und während das Team in der Werkstatt die Ärmel hochkrempelt, nimmt der Boss in Ridgefield ein vielversprechendes Zweirad aus den Vierzigerjahren unter die Lupe. Die Indian Chief war damals neben den Knuckelheads von Harley-Davidson das Nonplusultra. Bei einer Automesse vertraut Wayne Carini seinem alten Freund Mike Brewer zudem den Zündschlüssel eines Ferrari 500 Testa Rossa an....
    Dauer: 42 Min
  • {S}10.{E}09: Mit Blaulicht und Sirene

    S10.F09: Mit Blaulicht und Sirene

    1947 gründeten die Brüder Maserati das Unternehmen OSCA (Officine Specializzata Costruzioni Automobili), das Sport- und Rennwagen in kleinen Stückzahlen herstellte. Wayne Carini und sein Team hübschen eines dieser seltenen Modelle für einen Schönheitswettbewerb in Pebble Beach auf. Eigentlich sollten die Oldtimer-Profis nur den rechten Kotflügel lackieren, aber in der Werkstatt entdeckt das Team weitere Wehwehchen. Beim Concours D’Lemons landet der "Classic Car"-Experte anschließend in einem Krankenwagen. Der Mercedes stammt aus dem Jahr 1967.
    Dauer: 42 Min
  • {S}10.{E}10: Der quietschorange Jolly

    S10.F10: Der quietschorange Jolly

    Vor zwölf Jahren hat "Classic Car"-Experte Wayne Carini mit seiner Spürnase einen sehr seltenen Renault 4CV Jolly an Land gezogen. Danach konnte sich der Autokenner ganz entspannt zurücklehnen und abwarten, bis die Preise für die limitierte Serie aus dem Jahr 1960 in den Himmel schießen. Und jetzt ist es an der Zeit, den seltenen Oldtimer mit Profit weiterzuverkaufen. Der Wagen wird von den "F40 Motorsports"-Profis in der Werkstatt liebevoll restauriert und anschließend bei einer Auktion im Petersen Museum in Los...
    Dauer: 42 Min