Einen V8 60 Midget hat Wayne Carini schon lange auf seiner Wunschliste, deshalb lässt sich der Kfz-Experte in dieser Folge nicht lange bitten. Der Rennwagen aus den 1940er Jahren muss beim Anlassen angeschoben werden - das weckt bei der Probefahrt nostalgische Gefühle. Und ein Trailer, mit dem Wayne den seltenen Oldtimer von einem Event zum nächsten transportieren kann, ist im Preis inbegriffen. Sprich: Der Autokenner muss sich nur noch nach einer passenden Zugmaschine umsehen. Da käme ein Ford Pick-up gerade recht?

MEHR VIDEOS

  • {S}09.{E}18. Plymouth Superbird & Dodge Super Bee

    S09.F18. Plymouth Superbird & Dodge Super Bee

    Wayne Carini greift einem Restaurator beim Verkauf einer Spezialanfertigung unter die Arme. Der Plymouth Superbird wurde in den Siebzigerjahren von der staatlichen Umweltbehörde E-P-A zu einem rollenden Labor umgerüstet, um damit Emissionen von Flugzeugen zu messen. Diese Modifikationen machen den Oldtimer zu einem kostbaren Einzelstück. Das Team in der Werkstatt kümmert sich derweil um einen 1969er Dodge Super Bee mit abnehmbarer Haube. Das Modell mit dem sogenannten "Lift Off Hood" findet man heutzutage nur noch selten.
    Dauer: 20 Min
  • {S}09.{E}19. Fiat Abarth Record Monza & Double Bubbles

    S09.F19. Fiat Abarth Record Monza & Double Bubbles

    Mit etwas Glück lässt sich die Renngeschichte des Fiat Abarth Zagato Record Monza anhand von Dokumenten belegen. Das käme Wayne Carini gerade recht, denn dadurch würde der Wagen erheblich im Wert steigen. Die zwei "Double Bubble"-Modelle mit dem typischen Doppel-Kuppeldach haben allerdings schon bessere Zeiten gesehen, deshalb bittet der Autokenner in New York um Bedenkzeit. Und während Wayne sich überlegt, ob er das Trio tatsächlich im Paket einkauft, lockt in Rhode Island der nächste schicke Oldtimer.
    Dauer: 20 Min