Ein 70er-Jahre-Klassiker mit Achtzylindermotor und 225 PS: Chris und Mäx haben beim Auftakt der zweiten Staffel einen seltenen Ferrari Dino 308 GT4 an der Angel. Der italienische Sportwagen wird bei Sammlern immer beliebter, deshalb könnte sich der Deal für die Autoexperten auszahlen. Aber handelt es sich beim Lack tatsächlich um die Originalfarbe oder wurde hier ein Unfallschaden vertuscht? Für fällige Wartungsarbeiten fallen zudem weitere Kosten an, die das Budget der Oldtimer-Spezialisten belasten. Deshalb bleibt abzuwarten, ob der Einkauf am Ende Profit abwirft.

MEHR VIDEOS