Ein Matrose ist auf einem Frachter sieben Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei hat sich der junge Mann schwere Verletzungen im Gesicht, am Arm und am Handgelenk zugezogen. Beim Anflug auf die "Cinzia d’Amore" besprechen George Cottrell und seine Kameraden von der Küstenwache im Cockpit ihres Hubschraubers, wie sie bei dem Offshore-Einsatz vorgehen. Der erfahrene Pilot muss den Helikopter in der Luft so ruhig wie möglich halten, während der Rettungsschwimmer an Deck abgeseilt wird. Aber das ist bei starken Windböen leichter gesagt als getan.

MEHR VIDEOS