Mexiko, Honduras, Jamaika, Kuba: Astronaut Gordon Cooper hat auf seinem Weltraumflug, der Mercury-Atlas-9-Mission, vermutlich mehr als 150 antike Schiffswracks entdeckt - alle versunken im karibischen Meer! In dieser Folge startet Schatzjäger Darrell Miklos die spektakuläre Suche nach den Schiffen sowie ihrer wertvollen Fracht. Bislang fischt Miklos jedoch in trüben Gewässern. Denn die Schatzkarte aus dem All gleicht einem rätselhaften Puzzle. Um mehr über die genaue Lage der Wracks zu erfahren, muss er wichtige Fragen klären: Welche Technologien standen Cooper bei seiner Observierung aus dem Orbit zur Verfügung? Stimmen die über 50 Jahre alten Aufzeichnungen mit heutigen Fundorten überein?

MEHR VIDEOS