Elektro-Tüftler Gerolf erprobt sein Können an einem Magnetophon mit kostbaren Tonbandaufnahmen. Aber das betagte Erinnerungsstück entpuppt sich in dieser Folge als harte Geduldsprobe. Antonios Vespa 150 "Struzzo" hat ebenfalls schon bessere Zeiten gesehen. Das Vehikel ist in einem derart schlechten Zustand, dass sich der gebürtige Sizilianer damit kaum in die Werkstatt traut. Und Allround-Handwerker "Homi" versucht, ein Elektroauto in Gang zu bringen. Der Spielzeugtraum aus der Wirtschaftswunderjugend springt seit Jahrzehnten nicht mehr an.

MEHR VIDEOS