Verena hat ein Faible für Oldtimer aus den 60ern und 70ern. Um auf dem Gebrauchtwagenmarkt nicht über den Tisch gezogen zu werden, beauftragt die 30-Jährige den Checker mit der Suche nach einem Schnäppchen aus der Zeit von Schlaghosen und Flowerpower. Der Wagen sollte technisch auf der Höhe sein, denn Verena möchte ihr Auto nicht in der Werkstatt besuchen, sondern täglich damit fahren. 7500 Euro darf der Checker für ihren Traumwagen ausgeben. Nicht üppig für einen Oldtimer im Top-Zustand, trotzdem ist der Checker zuversichtlich. Ein Ford Taunus 2000 GXL, ein Opel Rekord A Coupé und ein Volvo Amazon schaffen es in die engere Wahl des Gebrauchtwagen-Profis.

MEHR VIDEOS