Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas
ONLINE SEHEN! Ihr Job gehört nicht nur zu den gefährlichsten der Welt, sondern auch zu den lukrativsten. Deshalb halten auch arktische Temperaturen, Monsterwellen von der Höhe eines vierstöckigen Hauses und orkanartige Winde sie nicht ab, auf die Jagd nach den begehrten Königskrabben zu gehen. In den Augen haben die Abenteurer dabei nicht nur Salzwasser, sondern auch Dollarzeichen. Binnen weniger Wochen können sie im nördlichsten Randmeer des Pazifiks nämlich ein Vermögen verdienen. Rund 90 Männer haben in den vergangenen Jahren beim Königskrabbenfang ihr Leben verloren. Doch auch Todesgefahr hält sie nicht auf. Zum Start der neuen Fangsaison, stechen die Besatzungen der NORTHWESTERN, der WIZARD, der TIME BANDIT und vieler anderer Krabbenboote wieder in See. Denn die meisten der wagemutigen Teufelskerle und Seebären scheinen wie geboren für eines der letzten Abenteuer unserer Zeit.

Neueste Folge

Videos

  • {S}14.{E}01: Neue Strategien, neue Allianzen

    S14.F01: Neue Strategien, neue Allianzen

    An der gesamten Beringsee versammeln sich Kapitäne und Crews, um den verunglückten Krabbenfischern der vergangenen Saison zu gedenken. Sechs tapfere Kollegen mussten in den stürmischen Gewässern ihr Leben lassen. Das Meer hat sie genommen! Die Zeremonie führt den sonst so harten Männern einmal mehr vor Augen, wie riskant ihr Arbeitsalltag wirklich ist. Aber es gibt auch Licht am Ende des Tunnels: In diesem Jahr darf zumindest eine kleine Quote der begehrten Bairdi-Krabben gefangen werden. Das erhöht die Chance, angefallene Reparaturkosten...
    Dauer: 1 Std 28
  • {S}14.{E}02: Freund oder Feind?

    S14.F02: Freund oder Feind?

    Seebär Sig Hansen hat einen viel versprechenden Krabben-Hotspot ausgemacht. Gemeinsam mit seiner Mannschaft zieht der Kapitän der "Northwestern" prall gefüllte Körbe an Bord. Aber die Konkurrenz schläft nicht und hat die Beute bereits gewittert. Kann Sig seine Goldgrube in Ruhe ausheben, oder macht ihm die restliche Flotte einen Strich durch die Rechnung? Um sich ebenfalls einen Teil des Kuchens zu sichern, beschließen Keith Colburn und Jake Anderson ihre Kräfte zu vereinen: Mit einem eigens entwickelten Geheimcode wollen die Partner ihren...
    Dauer: 43 Min
  • {S}14.{E}03: Das große Misstrauen

    S14.F03: Das große Misstrauen

    Des einen Glück und des anderen Leid: Während es Kapitän Keith Colburn mit seiner "Wizard" bereits gelungen ist, die Speichertanks voll mit Königskrabben zu füllen, fischt ein Großteil der Flotte in eher trüben Gewässern. Im Süden der Fanggründe bringt die Krabbenflaute Wild Bill Wichrowski und seine Männer der "Summer Bay" um den Verstand. Jake Anderson gelingt es im letzten Moment eine Beinahe-Katastrophe mit einer verhedderten Boje abzuwenden und an Bord der "Brenna A" geht ein Crewmitglied mit einer Kopfverletzung zu...
    Dauer: 44 Min
  • {S}14.{E}04: Das Diesel-Desaster

    S14.F04: Das Diesel-Desaster

    Seebär Sig Hansen ist mit seiner "Northwestern" auf der Suche nach dem nächsten Krabben-Hotspot. Nachdem ihm beim letzten viel versprechenden Fund der Rest der Flotte einen gehörigen Teil seiner Beute abgeluchst hat, will der sturmerprobte Skipper dieses Mal ein ähnliches Fiasko um jeden Preis verhindern. Bevor Hansen seinen Jackpot knacken kann, muss sich aber erst noch herausstellen, wo die große Krabben-Party steigt. Außerdem in dieser Folge: Nach einer gescheiterten Partnerschaft leckt Josh Harris seine salzigen Wunden und Captain Keith Colburn...
    Dauer: 44 Min
  • {S}14.{E}05: Angeschlagen

    S14.F05: Angeschlagen

    Bei Dauerbelastung im Eiswasser der Beringsee machen selbst aufwändig gewartete Schiffe schlapp. Diese bittere Erkenntnis wird gleich zwei Captains auf unangenehme Weise ins Gedächtnis gerufen. Zum einen hat Jake Anderson mit einem gerissenen Hydraulikschlauch zu kämpfen, der das gesamte Deck der "Saga" mit einer Schmierschicht aus Öl überzieht. Zum anderen machen seltsame Geräusche im Schiffsrumpf Skipper Keith Colburn hellhörig. Nach intensiver Fehlersuche steht fest: Ein Wassereinbruch am Bug der "Wizard" ist für das seltsame Fahrverhalten verantwortlich. Können die Männer ihre...
    Dauer: 42 Min
  • {S}14.{E}06: Kampf mit dem Hurrikan

    S14.F06: Kampf mit dem Hurrikan

    Ein massives Tiefdruckgebiet bahnt sich seinen Weg durch die Beringsee. Windböen mit Orkanstärke und bis zu achteinhalb Meter hohe Brecher sind vom Küstenwetterdienst vorhergesagt. Bei dem aufziehenden Sturm handelt es sich um einen ausgewachsenen arktischen Hurrikan mit einem Durchmesser von über 2.500 Kilometern. Die Kapitäne der Krabbenflotte müssen sich entscheiden, ob sie das heran nahende Übel an den Hörnern packen, oder ob sie die Segel raffen und den Sturm an der Kaimauer abwettern. Wild Bill Wichrowski geht auf volles Risiko...
    Dauer: 43 Min
  • {S}14.{E}07: Volles Boot, leere Batterie

    S14.F07: Volles Boot, leere Batterie

    Die Krabbenfischer im Nordpazifik mobilisieren ihre letzten Kraftreserven, um die Saison für Königskrabben erfolgreich zu Ende zu bringen. Während Co-Kapitän Josh Harris seine Männer der "Cornelia Marie" mit einem Wetteinsatz bei Laune hält, geht an Bord der "Saga" ein Fischer mit Fußverletzung zu Boden. Falls Decksboss Sean ausfällt, dürfte das den Zeitplan der Fischer um Tage nach hinten werfen. Wild Bill Wichrowski hat seine Quote bereits erreicht. Insgesamt sind fast 30.000 Kilogramm Krustentiere im Bauch der "Summer Bay" verschwunden. Auch...
    Dauer: 43 Min
  • {S}14.{E}08: Das Logbuch des Vaters

    S14.F08: Das Logbuch des Vaters

    Während die Herbstsaison im Nordpazifik unaufhaltsam ihrem Ende entgegen steuert, ist die Nachwuchsgeneration der Krabbenfischer damit beschäftigt, die letzten vollen Körbe an Deck zu hieven. Auf der "Cornelia Marie" liegen die Nerven blank, da die Krustentiere wie vom Meeresboden verschwunden sind! Kann Captain Josh Harris im Logbuch seines verstorbenen Vaters einen Hinweis auf den Verbleib der flüchtigen Beute finden? Außerdem in dieser Folge: Die Helikopter-Staffel der Küstenwache versucht mit einem riskanten Rettungsmanöver das verletzte Besatzungsmitglied eines Frachters zu bergen und...
    Dauer: 43 Min
  • {S}14.{E}09: Von Bruder zu Bruder

    S14.F09: Von Bruder zu Bruder

    Dutch Harbor im Dezember: Die Bairdi-Krabbensaison ist eröffnet! Jetzt wollen die Fischer Beute im Gesamtwert von 27 Millionen Dollar an Deck ziehen. Nach einer erfolgreichen Königskrabbensaison als Co-Kapitän, übernimmt Skipper Josh Harris das Steuer der "Cornelia Marie" erstmals in Eigenverantwortung. Auch das Doppelgespann Keith und Monte Colburn mischt bei der Jagd nach den Bairdis mit. Aber eine seltene Wirbelsäuleninfektion zwingt Keith eine Auszeit vom Schiff zu nehmen. Durch den Ausfall lasten 70.000 Krabben-Kilos allein auf Montes Schultern! Auch die Crew...
    Dauer: 42 Min
  • {S}14.{E}10: Verfluchter Winter

    S14.F10: Verfluchter Winter

    Schon 14 Tage Verspätung - und die Uhr tickt unaufhaltsam weiter! Nach einem schweren Motorschaden muss Captain Wild Bill Wichrowski sein kaputtes Schiff endlich vom Dock bekommen. Jede verpasste Fuhre kostet die Besatzung bares Geld. Während draußen auf hoher See ein Teil der Krabbenflotte gegen gigantische Gezeitenwellen kämpft, um die Bairdi-Quote zu erfüllen, trudeln in Dutch Harbor auch die letzten Nachzügler ein. Pünktlich zum Start der Schneekrabbensaison übernimmt Alaska-Urgestein Sig Hansen das Steuer der "Northwestern" von seinem Bruder Edgar. Außerdem...
    Dauer: 44 Min
  • {S}14.{E}11: Skipper verzweifelt gesucht

    S14.F11: Skipper verzweifelt gesucht

    Die Wintersaison im Nordpazifik ist in vollem Gange. Auf der Jagd nach Opilio-Krabben suchen die meisten Schiffe der Fangflotte ihr Glück weit draußen auf der Beringsee. Um sich seinen ganz persönlichen Hotspot im Eismeer zu sichern, steuert Skipper Sig sogar weit über die traditionellen Fanggründe hinaus. Aber auch Kapitän Jake Anderson schwimmt gegen den Strom: Er wittert die begehrte Beute ganz nah, in heimischen Gewässern! Nur 80 Kilometer vom Hafen entfernt bringt die Besatzung der "Saga" ihre Körbe aus -...
    Dauer: 43 Min
  • {S}14.{E}12: Zwei sind einer zu viel

    S14.F12: Zwei sind einer zu viel

    Auf der Jagd nach einem lukrativen Schneekrabben-Spot steuert Josh Harris die "Cornelia Marie" zu einem berüchtigten Unterwassergebirge, dem Rock Pile. Gerade als die Crew das felsige Zielgebiet erreicht, kommt es zu zwei gravierenden Zwischenfällen. Zuerst kracht ein 360 Kilo schwerer Fangkorb aufs Deck und dann knallt Greenhorn Taylor auch noch mit seinem Schädel gegen ein Stahlgeländer. Später ist Kapitän Monte auf der Suche nach einem Ersatzskipper für seinen Bruder Keith. Ein möglicher Kandidat wäre Urgestein Harry Lewis. Doch als sich...
    Dauer: 44 Min
  • {S}14.{E}13: Ein Unglück kommt selten allein

    S14.F13: Ein Unglück kommt selten allein

    Jede Stunde zählt! An Bord der "Northwestern" liegen die Nerven blank, als es ein Besatzungsmitglied verpennt, Kapitän Sig Hansen pünktlich aus der Koje zu trommeln. Morgenmuffel Sig macht seinen Männern unmissverständlich klar, dass er derartiges Verhalten unter keinen Umständen tolerieren wird. Schließlich stehen eine Million Dollar in Form von Krabbenfleisch auf dem Spiel - und bis zum Abladetermin im Hafen bleiben nur 48 Stunden Zeit! Später versucht Co-Kapitän Harry Lewis die Mannschaft der "Wizard" mit einer musikalischen Showeinlage zu verzaubern....
    Dauer: 44 Min
  • {S}14.{E}14: Feuertaufe in schwerer See

    S14.F14: Feuertaufe in schwerer See

    Captain Wild Bill Wichrowski hängt im Zeitplan hinterher. Nachdem ein Motorschaden die "Summer Bay" für mehrere Wochen lahmgelegt hat, gilt es jetzt die Schneekrabben-Saison in Windeseile abzuwickeln. Da die Konkurrenz die bekannten Fanggründe bereits abgegrast hat, versucht Bill sein Glück weitab der üblichen Route. Außerdem in dieser Folge: Sigs Tochter Mandy ist zurück an Bord der "Northwestern". Während Mandys Mann Clark für die Köder zuständig ist, muss die Nachwuchs-Skipperin ihre Feuertaufe im Steuerhaus bestehen - und das bei beachtlich schwerer...
    Dauer: 43 Min
  • {S}14.{E}15: Sturm unterm Supermond

    S14.F15: Sturm unterm Supermond

    Beringsee plus Supermond: Ein seltenes Naturphänomen, das nur etwa alle 150 Jahre auftritt, treibt die Wellen in die Höhe. In diesem Stadium ist der Mond der Erde so nah wie nie. Die Wassermassen werden durch die Anziehungskraft des Erdtrabanten regelrecht aufgeschoben. Hinzu kommt ein massives Tiefdruckgebiet, was den Effekt noch verstärkt. Extreme Winde und 10 Meter hohe Wellen sind die Folge! Während Sig Hansen mit ernsten Motorproblemen zu kämpfen hat und Sean Dwyer im Angesicht des Sturms die Segel streicht,...
    Dauer: 43 Min
  • {S}14.{E}16: Sturz in die Beringsee

    S14.F16: Sturz in die Beringsee

    Der Supermond hat die Krabbenfangflotte im Nordpazifik weiterhin fest in seinem Griff! Nachdem Greenhorn Spencer über die Reling der "Summer Bay" in die eiskalten Fluten gestürzt ist, sitzt der Schreck bei der gesamten Mannschaft tief. Zum Glück gelingt es den Männern mit vereinten Kräften, den völlig durchgefrorenen Fischer wieder an Deck zu hieven. Das war Rettung in letzter Sekunde! An Bord der "Cornelia Marie" setzt Skipper Josh Harris alles auf eine Karte. Um die heiß begehrten Opilio-Krabben aus ihrem eisigen...
    Dauer: 44 Min
  • {S}14.{E}17: Rivalen im Revier

    S14.F17: Rivalen im Revier

    Fette Beute für Josh Harris und Casey McManus: Im Süden der Fanggründe ist das Kapitänsduo der "Cornelia Marie" auf einen prall gefüllten Krabben-Hotspot gestoßen. Während die Krustentiere kiloweise in den Lagertanks verschwinden, tauchen plötzlich Rivalen im Revier auf! Beringsee-Urgestein Sig Hansen hat den Braten gerochen und platziert die Körbe der "Northwestern" direkt daneben. Doch damit hat der erfahrene Skipper mehr als nur eine goldene Regel gebrochen. Mit seiner frechen Aktion gräbt er der Konkurrenz satte Gewinne ab. Außerdem in dieser...
    Dauer: 44 Min
  • {S}14.{E}18: Ärger mit dem Anker

    S14.F18: Ärger mit dem Anker

    Über der Beringsee braut sich ein ausgewachsenes Unwetter zusammen. Jetzt müssen die Kapitäne der Krabbenfangflotte entscheiden, ob sie den arktischen Wintersturm im Hafen abwarten oder ob sie den gefährlichen Bedingungen zum Trotz raus aufs Meer fahren. Skipper Sean Dwyer wählt den riskanten Weg: Er steuert seine "Brenna A" mitten hinein in den wütenden Sturm! Als ein 9-Meter-Brecher das Schiff aus dem toten Winkel erwischt, wird der Mannschaft schlagartig klar, in welcher Gefahr sie sich befindet. Unterdessen hat Jake Anderson auf...
    Dauer: 43 Min
  • {S}14.{E}19: Eine Frage des Respekts

    S14.F19: Eine Frage des Respekts

    180.000 Kilo Krabben im Wert von rund 1,2 Millionen Dollar: Kapitän Monte Colburn zieht die letzten prall gefüllten Körbe an Deck der "Wizard". Eigentlich ein Grund zum Feiern, denn für die Mannschaft geht eine ertragreiche Opilio-Saison zu Ende. Aber kaum im Hafen von Dutch Harbor angekommen, liefern sich die Brüder Colburn einen heftigen Streit. Keith ist extra angereist, um der Besatzung zu ihrem Erfolg zu gratulieren. Doch als Monte vor versammelter Mannschaft ein Crewmitglied respektlos behandelt, platzt seinem Bruder der...
    Dauer: 44 Min
  • {S}14.{E}20: Der Lohn der Tüchtigen

    S14.F20: Der Lohn der Tüchtigen

    Showdown im Nordpazifik - Nach sechs zermürbenden Wochen auf hoher See hat ein Teil der Fangflotte bereits zusammengepackt. Für Kapitän Sig Hansen und seine Crew heißt es jedoch: Zähne zusammenbeißen und auf in den Kampf! Motorproblemen sowie schwindenden Kräften zum Trotz gilt es die letzten vollen Körbe an Deck zu bringen. Denn bis zum Erfüllen ihrer Opilio-Quote fehlen der "Northwestern" noch fast zehn Tonnen Krabben im Tank. Auch Josh Harris, Fischer in der vierten Generation, gerät zum Saisonende noch einmal...
    Dauer: 43 Min