Des einen Glück und des anderen Leid: Während es Kapitän Keith Colburn mit seiner "Wizard" bereits gelungen ist, die Speichertanks voll mit Königskrabben zu füllen, fischt ein Großteil der Flotte in eher trüben Gewässern. Im Süden der Fanggründe bringt die Krabbenflaute Wild Bill Wichrowski und seine Männer der "Summer Bay" um den Verstand. Jake Anderson gelingt es im letzten Moment eine Beinahe-Katastrophe mit einer verhedderten Boje abzuwenden und an Bord der "Brenna A" geht ein Crewmitglied mit einer Kopfverletzung zu Boden. Schlechtes Wetter setzt Kapitän Sean Dwyer zusätzlich unter Druck. Sollte die Mannschaft nicht bald randvolle Körbe an Deck hieven, sieht es mau aus für diese Saison...

MEHR VIDEOS

  • {S}14.{E}04. Das Diesel-Desaster

    S14.F04. Das Diesel-Desaster

    Seebär Sig Hansen ist mit seiner "Northwestern" auf der Suche nach dem nächsten Krabben-Hotspot. Nachdem ihm beim letzten viel versprechenden Fund der Rest der Flotte einen gehörigen Teil seiner Beute abgeluchst hat, will der sturmerprobte Skipper dieses Mal ein ähnliches Fiasko um jeden Preis verhindern. Bevor Hansen seinen Jackpot knacken kann, muss sich aber erst noch herausstellen, wo die große Krabben-Party steigt. Außerdem in dieser Folge: Nach einer gescheiterten Partnerschaft leckt Josh Harris seine salzigen Wunden und Captain Keith Colburn...
    Dauer: 44 Min