Die Krabbenfischer im Nordpazifik mobilisieren ihre letzten Kraftreserven, um die Saison für Königskrabben erfolgreich zu Ende zu bringen. Während Co-Kapitän Josh Harris seine Männer der "Cornelia Marie" mit einem Wetteinsatz bei Laune hält, geht an Bord der "Saga" ein Fischer mit Fußverletzung zu Boden. Falls Decksboss Sean ausfällt, dürfte das den Zeitplan der Fischer um Tage nach hinten werfen. Wild Bill Wichrowski hat seine Quote bereits erreicht. Insgesamt sind fast 30.000 Kilogramm Krustentiere im Bauch der "Summer Bay" verschwunden. Auch die Bezahlung der Crew kann sich sehen lassen. Für mehrere Wochen knallharte Arbeit streicht jedes Besatzungsmitglied satte 20.000 Dollar ein.

MEHR VIDEOS

  • {S}14.{E}08. Das Logbuch des Vaters

    S14.F08. Das Logbuch des Vaters

    Während die Herbstsaison im Nordpazifik unaufhaltsam ihrem Ende entgegen steuert, ist die Nachwuchsgeneration der Krabbenfischer damit beschäftigt, die letzten vollen Körbe an Deck zu hieven. Auf der "Cornelia Marie" liegen die Nerven blank, da die Krustentiere wie vom Meeresboden verschwunden sind! Kann Captain Josh Harris im Logbuch seines verstorbenen Vaters einen Hinweis auf den Verbleib der flüchtigen Beute finden? Außerdem in dieser Folge: Die Helikopter-Staffel der Küstenwache versucht mit einem riskanten Rettungsmanöver das verletzte Besatzungsmitglied eines Frachters zu bergen und...
    Dauer: 43 Min
  • {S}14.{E}09. Von Bruder zu Bruder

    S14.F09. Von Bruder zu Bruder

    Dutch Harbor im Dezember: Die Bairdi-Krabbensaison ist eröffnet! Jetzt wollen die Fischer Beute im Gesamtwert von 27 Millionen Dollar an Deck ziehen. Nach einer erfolgreichen Königskrabbensaison als Co-Kapitän, übernimmt Skipper Josh Harris das Steuer der "Cornelia Marie" erstmals in Eigenverantwortung. Auch das Doppelgespann Keith und Monte Colburn mischt bei der Jagd nach den Bairdis mit. Aber eine seltene Wirbelsäuleninfektion zwingt Keith eine Auszeit vom Schiff zu nehmen. Durch den Ausfall lasten 70.000 Krabben-Kilos allein auf Montes Schultern! Auch die Crew...
    Dauer: 42 Min
  • {S}14.{E}10. Verfluchter Winter

    S14.F10. Verfluchter Winter

    Schon 14 Tage Verspätung - und die Uhr tickt unaufhaltsam weiter! Nach einem schweren Motorschaden muss Captain Wild Bill Wichrowski sein kaputtes Schiff endlich vom Dock bekommen. Jede verpasste Fuhre kostet die Besatzung bares Geld. Während draußen auf hoher See ein Teil der Krabbenflotte gegen gigantische Gezeitenwellen kämpft, um die Bairdi-Quote zu erfüllen, trudeln in Dutch Harbor auch die letzten Nachzügler ein. Pünktlich zum Start der Schneekrabbensaison übernimmt Alaska-Urgestein Sig Hansen das Steuer der "Northwestern" von seinem Bruder Edgar. Außerdem...
    Dauer: 44 Min
  • {S}14.{E}11. Skipper verzweifelt gesucht

    S14.F11. Skipper verzweifelt gesucht

    Die Wintersaison im Nordpazifik ist in vollem Gange. Auf der Jagd nach Opilio-Krabben suchen die meisten Schiffe der Fangflotte ihr Glück weit draußen auf der Beringsee. Um sich seinen ganz persönlichen Hotspot im Eismeer zu sichern, steuert Skipper Sig sogar weit über die traditionellen Fanggründe hinaus. Aber auch Kapitän Jake Anderson schwimmt gegen den Strom: Er wittert die begehrte Beute ganz nah, in heimischen Gewässern! Nur 80 Kilometer vom Hafen entfernt bringt die Besatzung der "Saga" ihre Körbe aus -...
    Dauer: 43 Min
  • {S}14.{E}12. Zwei sind einer zu viel

    S14.F12. Zwei sind einer zu viel

    Auf der Jagd nach einem lukrativen Schneekrabben-Spot steuert Josh Harris die "Cornelia Marie" zu einem berüchtigten Unterwassergebirge, dem Rock Pile. Gerade als die Crew das felsige Zielgebiet erreicht, kommt es zu zwei gravierenden Zwischenfällen. Zuerst kracht ein 360 Kilo schwerer Fangkorb aufs Deck und dann knallt Greenhorn Taylor auch noch mit seinem Schädel gegen ein Stahlgeländer. Später ist Kapitän Monte auf der Suche nach einem Ersatzskipper für seinen Bruder Keith. Ein möglicher Kandidat wäre Urgestein Harry Lewis. Doch als sich...
    Dauer: 44 Min
  • {S}14.{E}13. Ein Unglück kommt selten allein

    S14.F13. Ein Unglück kommt selten allein

    Jede Stunde zählt! An Bord der "Northwestern" liegen die Nerven blank, als es ein Besatzungsmitglied verpennt, Kapitän Sig Hansen pünktlich aus der Koje zu trommeln. Morgenmuffel Sig macht seinen Männern unmissverständlich klar, dass er derartiges Verhalten unter keinen Umständen tolerieren wird. Schließlich stehen eine Million Dollar in Form von Krabbenfleisch auf dem Spiel - und bis zum Abladetermin im Hafen bleiben nur 48 Stunden Zeit! Später versucht Co-Kapitän Harry Lewis die Mannschaft der "Wizard" mit einer musikalischen Showeinlage zu verzaubern....
    Dauer: 44 Min