Die Abräumer - Antiquitäten & Moneten
SAMSTAG, DOPPELFOLGE AB 14:15, AUF DMAX! Von wegen altes Gerümpel! Viele Bauelemente und Einrichtungsgegenstände, die beim Abriss von Gebäuden auf der Müllhalde landen, sind viel zu kostbar, um sie achtlos wegzuwerfen. Denn mit dem vermeintlichen Schrott lässt sich gutes Geld verdienen. Aus dieser Tatsache haben die Eigentümer von „Black Dog Salvage“ ein florierendes Geschäftsmodell entwickelt. Bevor der Bulldozer zum Einsatz kommt, rücken die Profi-Abstauber mit großen Lkws an, um wertvolles Material abzuräumen. Von der Bronzetür über den Whiskey-Schrank bis zum Trinkbrunnen aus Marmor: Das Team sucht auf seinen Streifzügen nach Objekten, die Cash einbringen. Dabei fahren die cleveren Jäger und Sammler nur selten mit leeren Händen nach Hause. Ganz im Gegenteil - die Ausbeute ist so ergiebig, dass beim Upcycling ordentlich der Rubel rollt.

Neueste Folge

Videos

Staffel 9
  • {S}09.{E}01: K-Town

    S09.F01: K-Town

    In Kannapolis, North Carolina, wird saniert, was das Zeug hält. Denn die Innenstadt soll ein neues Gesicht bekommen. Dort ist das "Black Dog Salvage"-Team mit seinen großen Lkws genau an der richtigen Adresse. Aber wo sollen die Jäger und Sammler ihre Suche starten? Die schicken Türen und Oberlichter einer Arztpraxis sind im Handumdrehen verladen - und auf dem Dach der Polizeiwache gibt es noch mehr zu holen. Dort wird in dieser Folge ein Lüftungsturm abmontiert. Beim Transport des Fundobjekts kommt...
    Dauer: 19 Min
  • {S}09.{E}02: Philadelphia

    S09.F02: Philadelphia

    In dieser Folge gehen die Profi-Abräumer in einer alten Villa im US-Bundesstaat Pennsylvania auf Beutejagd. Das Gebäude wurde 1892 von einem berühmten Architekten erbaut. Aber heute wuchern dort Schlingpflanzen, denn das Haus steht schon seit 20 Jahren leer. Die Crew macht sich vor Ort sofort an die Arbeit, denn im "Laverock Hill Estate" gibt es viele brauchbare Fundstücke zu holen - von der Badewanne bis zur Bronzetür. Und im Garten lockt ein echtes Highlight. Dort hat das "Black Dog Salvage"-Team...
    Dauer: 19 Min
  • {S}09.{E}03: Die gute alte Zeit

    S09.F03: Die gute alte Zeit

    Das "Black Dog Salvage"-Team kauft seine Beute normalerweise zum Schrottwert an, aber das können die Profi-Abstauber in dieser Folge vergessen. Denn Sammler Jack weiß genau, was seine betagten Eisenbahnschätze wert sind. Vom alten Getränkespender bis zum Gleisarbeiter-Waggon: In Virginia wird über den Preis der seltenen Objekte hart verhandelt. Und eine Maschinenhalle aus den 1920er-Jahren entpuppt sich ebenfalls als perfekte Fundgrube. Dort haben die Jäger und Sammler eine Drehbank im Visier, die man zur Bar umfunktionieren könnte. ...
    Dauer: 19 Min
  • {S}09.{E}04: Eine neue Berufung

    S09.F04: Eine neue Berufung

    Mike Whiteside und seine Helfer schlachten in Norfolk eine Fähre aus den Siebzigerjahren aus. Die "MV Twin Capes" wird nach der Aktion auf dem Meeresgrund versenkt, denn sie soll vor der Küste des US-Bundesstaates Delaware als künstliches Riff dienen. Aber vorher schafft das "Black Dog Salvage"-Team mit einem Kran brauchbares Material von Bord, wie zum Beispiel Lampen, Dachfenster und ein Wandbild. Was man aus solchen Fundstücken herstellen kann, zeigen die Handwerker beim Bau einer mobilen Werkstatt für den Bassisten einer...
    Dauer: 19 Min
  • {S}09.{E}05: 2000 Jahre alt

    S09.F05: 2000 Jahre alt

    Die Fähre in Norfolk hat noch mehr zu bieten. Dort haben die Profi-Abräumer schon Lampen und Dachfenster auf ihren Lkw geladen. Und dieses Mal interessiert sich das Team für eine Treppe mit Stufen aus Teakholz und für den Mastkorb. Aber Mike Whiteside und seine Helfer müssen sich auf dem Schiff aus den Siebzigern zu den Fundstücken Schritt für Schritt vorkämpfen. Dabei kommen auf der "MV Twin Capes" ein leistungsstarker Plasmaschneider und ein Kran zum Einsatz. Auf ihrem Beutezug ergattern die...
    Dauer: 19 Min
  • {S}09.{E}06: Zurück nach K-Town

    S09.F06: Zurück nach K-Town

    Das "Black Dog Salvage"-Team packt in North Carolina die Kettensäge aus. Denn die Jäger und Sammler haben es in der 50 000-Einwohner-Stadt Kannapolis auf einen Dachturm abgesehen. Der alte Safe in der Bank ist ebenfalls zu kostbar, um ihn achtlos wegzuwerfen. Und im Möbelhaus nebenan bauen Mike Whiteside und seine Handwerksgesellen die Fenster aus. Die Ausbeute kann sich sehen lassen. Deshalb überreichen die Profi-Abstauber dem Bürgermeister von K-Town im Gegenzug ein cooles Erinnerungsstück für den Eingangsbereich des neuen Rathauses. ...
    Dauer: 19 Min
  • {S}09.{E}07: Geschichte von Roanoke
    Neu

    S09.F07: Geschichte von Roanoke

    Mike Whiteside und seine Helfer haben in Roanoke im Bundesstaat Virginia, das Schild einer Schreinergewerkschaft im Visier. Das vier Meter lange Objekt aus den Fünfzigerjahren eignet sich perfekt als Wanddeko für einen Verkaufsraum oder eine Bar. Bevor das "Black Dog Salvage"-Team die überdimensionale Handsäge von der Wand abmontiert, installieren die Profi-Handwerker auf dem Dach des Gebäudes einen Haltepunkt, an dem sie das Fundstück fixieren. So können die Männer die kostbare Beute sicher auf den Boden abseilen, ohne sie zu beschädigen....
    Dauer: 19 Min
  • {S}09.{E}08: Die Krähe
    Neu

    S09.F08: Die Krähe

    Ein Künstler und Sammler bietet den Profi-Abräumern Objekte aus einer Marinewerft zum Kauf an. Die betagten Fundstücke haben ohne Zweifel Upcycling-Potenzial. Aus den Rotorblättern eines alten Schiffspropellers könnte man zum Beispiel schicke Möbel fertigen. Doch vorher müssen sich die Verhandlungspartner in Princeton auf einen fairen Preis einigen. In einem Einkaufszentrum in Roanoke macht das "Black Dog Salvage"-Team ebenfalls reiche Beute. Dort laden die Handwerksgesellen in dieser Folge ein Tragwerk aus Metall und Neonleuchten in ihren Lkw.
    Dauer: 19 Min