Hohe Decken und eine breite Eingangstür: In dieser Folge konstruieren Pete Nelson und sein Handwerker-Team in McDonough, Georgia, ein schickes Freizeitdomizil für die Basketball-Ikone Shaquille O’Neal. Der 2,16-Meter-Hüne muss sich keine Sorgen machen, dass er sich in seinem neuen Baumhaus den Kopf anstößt, denn die stylishe Mondscheinkneipe in der Baumkrone ist perfekt auf seine Bedürfnisse zugeschnitten. Darin kann der ehemalige NBA-Star am Spieltisch oder an der Bar mit seinen Kumpels ganz entspannt Zigarren paffen und relaxen.

MEHR VIDEOS

  • {S}07.{E}10. Reif für die Insel

    S07.F10. Reif für die Insel

    Leben, wo andere Urlaub machen! Diesen Traum haben sich Steve und Tracy auf Hawaii erfüllt - mit Mangobäumen und Bananenstauden im eigenen Garten. Das Ehepaar lebt mit seinen drei Kindern auf der Insel Kauai, dort bauen Pete Nelson und sein Handwerker-Team für die Familie ein Freizeitdomizil im Kahuna-Style. Darin können die Naturliebhaber in bequemen Hängesesseln nach Herzenslust relaxen. Aamion und Daize haben dagegen im Geäst schon ganze Arbeit geleistet. Ihr Baumhaus wird mit stylishen Extras und einer Aussichtsplattform aufgepeppt -...
    Dauer: 1 Std 28
  • {S}07.{E}11. Im Geheimdienst Ihrer Majestät

    S07.F11. Im Geheimdienst Ihrer Majestät

    Chillen wie 007: Pete Nelson und seine Profi-Handwerker bauen im US-Bundesstaat Alabama ein supercooles Baumhaus, an dem auch James Bond seine Freude hätte. Denn in dem schicken Domizil am Fuße eines Hügels ist man vor neugierigen Blicken geschützt. Bei der Dachkonstruktion lässt sich das Team von dem Filmklassiker "Diamantenfieber" inspirieren und die liebevoll zusammengestellte Einrichtung bietet allerfeinsten Luxus. In dem Freizeitpalast im Kastanien-Eichen-Hain kann man sich in gediegenem Ambiente ganz entspannt einen Martini mixen.
    Dauer: 43 Min
  • {S}07.{E}12. Eine Lodge auf Stelzen

    S07.F12. Eine Lodge auf Stelzen

    Steve und Cathy besitzen im US-Bundesstaat Oregon ein 22 Hektar großes Refugium, auf dem man nach getaner Arbeit mitten in der Natur neue Kraft tanken kann. Die atemberaubende Landschaft rund um die Alpaka-Ranch des Ehepaares kann man am besten von einem Aussichtspunkt in den Baumkronen genießen, deshalb schwingen Pete Nelson und sein Team den Hammer in dieser Folge zehn Meter hoch über dem Erdboden. Dort konstruieren die Handwerker eine komfortable Lodge, in der man die Qual der Wahl hat zwischen...
    Dauer: 44 Min
  • {S}07.{E}13. Es ist nie zu spät für ein Baumhaus

    S07.F13. Es ist nie zu spät für ein Baumhaus

    Marlene möchte sich in Oregon mit über 80 Jahren einen lang gehegten Traum erfüllen. Die rüstige Lady wünscht sich ein Baumhaus. Pete Nelson hält auf ihrem neun Hektar großen Grundstück nach einem geeigneten Bauplatz Ausschau und wird an einer Böschung mit Gelbkiefern fündig. Dort konstruiert der Spitzenarchitekt für seine Kundin ein luxuriöses Gästehaus mit Küche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer. Auf einem geräumigen Aussichtsdeck kann man an der frischen Luft zudem einen herrlichen Panoramablick auf die malerische Landschaft genießen. ...
    Dauer: 43 Min
  • {S}07.{E}15. Eine große Gabe

    S07.F15. Eine große Gabe

    Spitzenarchitekt Pete Nelson und seine Helfer brechen nach Pennsylvania auf. Dort konstruieren die Profi-Handwerker ein Baumhaus für benachteiligte Kinder von US-Soldaten. Dabei wird das Team von den Mitgliedern eines Reserveoffizier-Ausbildungskorps unterstützt, die im Wald tatkräftig mit anpacken. Das rund 50 Quadratmeter große Freizeitdomizil wird im Geäst von stabilen Eichen verankert. Darin können sich die abenteuerlustigen Kids nach einem Streifzug durch die Natur vor den Kamin hocken und an der Snackbar Erlebnisse austauschen.
    Dauer: 43 Min
  • {S}07.{E}16. Das Kino im smaragdgrünen Wald

    S07.F16. Das Kino im smaragdgrünen Wald

    Scott und seine Frau Kim besitzen im US-Bundesstaat Washington ein wunderschönes Waldstück mit Hemlocktannen und Riesenthujen. An diesem magischen Ort konstruieren Pete Nelson und sein Team in dieser Folge ein spektakuläres Outdoor-Kino. Die Besucher flanieren im "Emerald Forest" auf einem grünen Moosteppich zu einem fast fünf Meter hohen Deck mit bogenförmigem Unterbau. Dort finden sich überall bequeme Sessel mit Kissen und Decken. Ehrengäste dürfen in den VIP-Logen Platz nehmen, wo sie ein Seilzugsystem mit Popcorn versorgt.
    Dauer: 43 Min