Die Blockhaus-Profis
SONNTAG, 23:15 Uhr, AUF DMAX! Gewissenhaft, gründlich, einfallsreich: Wenn Chase Morrill und seine Helfer in Neuengland zur Arbeit ausrücken, haben die Zimmerleute und Schreinergesellen jede Menge Werkzeug im Gepäck - vom Stemmeisen über die Kreissäge bis zum Balkenhobel. Denn das Team möbelt im US-Bundesstaat Maine baufällige Blockhäuser auf - Freizeitdomizile mit rustikalem Charme, in denen man mit der Familie und Freunden unvergessliche Momente erleben kann. Was die Handwerker im „Pine Tree State“ auf die Beine stellen, hat Hand und Fuß. Diesen Service weiß die Kundschaft zu schätzen. Die Vollprofis sorgen mit durchdachten Bauplänen und pfiffigen Einrichtungsideen in den alten Hütten für frischen Wind. Dabei werden in dieser Serie Dachsparren befestigt, Holzwände verkleidet, Fenster isoliert und Fußböden verlegt.

Neueste Folge

Videos

Staffel 2
  • {S}02.{E}01: Die Hütte am Clearwater Lake

    S02.F01: Die Hütte am Clearwater Lake

    Auf dem zugefrorenen Clearwater-Lake reisen Chase Morill und seine Crew mit Schneemobilen an. Dort bringen die Handwerksgesellen ein Blockhaus auf Vordermann, an dem seit den Siebzigerjahren wenig repariert wurde. Dora Mills hat das Refugium von ihrer Mutter geerbt und freut sich auf entspannte Stunden am See. Aber in dem Freizeitdomizil tropft es durch die Decke und die Fenster sind undicht. Deshalb wird die Hütte komplett renoviert - vom Fußboden über die Holzverkleidung bis zu den Dachbalken. Und neue Bücherregale gibt...
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}02: Die alte Militärbaracke

    S02.F02: Die alte Militärbaracke

    Chase Morill möbelt mit seinen Helfern ein Häuschen am Clearwater Lake auf, in dem er schon als Kind gespielt hat. In dem Freizeitdomizil trifft sich die Familie jedes Jahr am Memorial Day, um Feste zu feiern und über alte Zeiten zu plaudern. Aber in den beengten Schlafräumen finden bei Weitem nicht alle Cousins und Cousinen Platz - dieses Problem wollen die Handwerksgesellen durch einen cleveren Umbau lösen. Dabei wird die Rückwand des Gebäudes ein Stück nach hinten versetzt und ein...
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}03: Rückzugsort für Veteranen

    S02.F03: Rückzugsort für Veteranen

    Travis Mills wurde bei einem gefährlichen Einsatz in Afghanistan schwer verwundet. Aber der vierfach amputierte Ex-Soldat lässt sich nicht unterkriegen. Der ehemalige Staff Sergeant der United States Air Force hat ein Buch über seine Erlebnisse geschrieben und eine Stiftung gegründet, die Veteranen unterstützt. So ist im Bundesstaat Maine ein Erholungsort für Kriegsversehrte entstanden. Dieses Projekt wollen Chase Morill und sein Team tatkräftig unterstützen. Die Handwerker renovieren für die "Travis Mills Foundation" eine Lodge am See.
    Dauer: 39 Min
  • {S}02.{E}04: Die Austernfarm

    S02.F04: Die Austernfarm

    Ryan McPherson betreibt im US-Bundesstaat Maine eine Austernfarm. Der Geschäftsmann möchte seinen Kunden zeigen, wie man die Muscheln züchtet und erntet. Dafür benötigt er eine Unterkunft, in der er Businesspartner und Touristen beherbergen kann. Deshalb möbeln Chase Morill und seine Helfer am Damariscotta River eine alte Bretterbude zum schicken Gästehaus auf. Die Hütte am Fluss wird mit Zedernholzschindeln verkleidet. Anschließend kümmern sich die Handwerksgesellen um die Sanitäranlagen, die Fenster und den terrassenartigen Vorbau.
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}05: Das Wahrzeichen in Bunganuc Creek

    S02.F05: Das Wahrzeichen in Bunganuc Creek

    In Brunswick ist Großreinemachen angesagt. Dort bringen Chase Morill und sein Team in dieser Folge ein Wahrzeichen mit Geschichte auf Vordermann. Alte Schwarz-Weiß-Fotos belegen: Am Bunganuc Creek wurden einst Schiffe gebaut. Aber diese glorreichen Zeiten sind lange vorbei. Deshalb müssen die Zimmerleute in der baufälligen Hütte haufenweise Müll entsorgen, bevor sie Hammer, Säge und Stemmeisen auspacken. Und dann wird in die Hände gespuckt. Denn die Profi-Handwerker wollen im "Pine Tree State" ambitionierte Pläne in die Tat umsetzen.
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}06: Wenn Kinderträume wahr werden

    S02.F06: Wenn Kinderträume wahr werden

    Luke Houghton und seine Frau Laura besitzen am Damariscotta Lake ein Blockhaus. Darin möchten sie im Sommer Zeit mit ihren Kindern verbringen. Deshalb statten Chase Morill und seine Handwerksgesellen das Domizil mit Stromanschlüssen und fließendem Wasser aus. Aber damit ist die Arbeit noch nicht getan, denn die alte Hütte am See benötigt zudem ein neues Dach. Und die Kids würden sich sicher auch über die eine oder andere Baumaßnahme freuen. Das sind viele Wünsche auf einmal. Lassen sich all diese...
    Dauer: 37 Min
  • {S}02.{E}07: Ein restauriertes Vermächtnis

    S02.F07: Ein restauriertes Vermächtnis

    Große Fenster, Sanitäranlagen, Schlafzimmerschränke und eine neue Küche: Chase Morill und sein Handwerker-Team müssen in West Bath eine lange Aufgabenliste abarbeiten, damit Tina Seners Freizeitdomizil wieder bewohnbar wird. Denn in dem betagten Blockhaus, das ihr Großvater in einer Bucht am New Meadows River gebaut hat, wurde in den letzten 50 Jahren nur wenig modernisiert. Damit die ganze Familie beim Lobster- und Krabbenessen gemütlich am Wasser sitzen kann, bauen die Schreinergesellen am Ufer eine Terrasse mit einer Feuerstelle.
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}08: Die Lodge der Hiltz

    S02.F08: Die Lodge der Hiltz

    Rod Hiltz verbringt gerne Zeit in der Natur. Aber in der Dunkelheit durch den Wald zum Plumpsklo zu laufen, ist auf Dauer doch ein wenig umständlich. Außerdem verirren sich immer wieder Nagetiere in seine Lodge am Kimball Pond und die geheimen Untermieter rauben ihm nachts den Schlaf. Kurzum: Die betagte Hütte muss dringend renoviert werden. Deshalb hat Rod echte Profis engagiert. Chase Morill und sein Team sollen das betagte Domizil wieder auf Vordermann bringen. Damit Rods Ehefrau Barbara bald auch...
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}09: Das Versteck am Desert Pond

    S02.F09: Das Versteck am Desert Pond

    Barbesitzer Vincent und seine Frau Nicole wünschen sich einen Rückzugsort, an dem sie nach getaner Arbeit relaxen können. Deshalb reparieren Chase Morill und sein Team für das Paar eine Lodge am Desert Pond. Die Hütte liegt mitten im Wald, dort werden die Eigentümer beim Ausspannen garantiert nicht gestört. Weil das Domizil nur fünf mal fünf Meter misst, vergrößern die Schreinergesellen den Wohnraum mit einem Wintergarten. Und die Holzverkleidung wurde von Wildtieren angenagt. Hier sorgen die Handwerker mit Zedernstämmen für einen...
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}10: Das VIP-Projekt

    S02.F10: Das VIP-Projekt

    Bis in die Siebzigerjahre wurden beim Anstrich von Gebäuden oft bleihaltige Farben verwendet, die besonders bei kleinen Kindern schwere gesundheitliche Probleme verursachen können. So auch bei einem Haus, das von einer angesehenen Familie aus Maine gebaut wurde. Hier müssen Chase Morill und sein Team dringend für Abhilfe sorgen. Der alte Kiefernboden wird durch lasierte Zederndielen ersetzt und denn Unterbau der Terrasse soll die Crew ebenfalls erneuern. Dabei werden die Profi-Handwerker im "Pine Tree State" von einem Sturm ausgebremst. ...
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}11: Ameisen, Adler & Ninjas

    S02.F11: Ameisen, Adler & Ninjas

    Schrott raus, Tragbalken rein: In dieser Folge krempeln Chase Morrill und sein Team in der Nähe von Lincolnville die Ärmel hoch. Dort sollen die Handwerker ein baufälliges Freizeitdomizil instand setzen. Lisa und Kirk Wolfinger, die Eigentümer der Lodge, möchten die Hütte am See auch zum Arbeiten nutzen. Doch eine gemütliche Schreibstube sieht anders aus. Momentan gleicht ihr Rückzugsort eher einer dunklen, altmodisch eingerichteten Gefängniszelle, in der man nur ungern Zeit verbringt. Die Raumaufteilung steht daher beim Umbau ganz oben auf...
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}12: Die Luxus-Lodge

    S02.F12: Die Luxus-Lodge

    Selbst in der Mann! Für fünf Jahren hat Larry Costa mit dem Bau seiner Hütte am Kennebec River begonnen. Und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Aber noch ist das Freizeitdomizil nicht bewohnbar und dem Hobby-Handwerker geht langsam die Puste aus. Deshalb sollen Chase Morrill und sein Team das Projekt für ihn zu Ende bringen. Dixie kümmert sich um die Außenverkleidung. Dort werden Fassadenpaneele aus PVC angebracht. Danach nehmen die Profis die Küche und das Bad in Angriff. Und...
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}13: Ein Traum in Rot

    S02.F13: Ein Traum in Rot

    The Forks liegt im Nordwesten von Maine. Dort fließt der Dead River in den Kennebac River. Die herrliche Landschaft ist wie geschaffen für einen erholsamen Rafting-Ausflug. Und wenn man es sich danach in der eigenen Lodge gemütlich machen könnte, wäre das ein Traum. So denkt auch die Familie Pilsbury. Doch in der Hütte am Fluss gibt es bis dato nur eine provisorische Küche und einen Holzofen vor einer hässlich gefliesten Wand. Deshalb sorgen Chase Morrill und sein Team für Abhilfe....
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}14: Petri Heil

    S02.F14: Petri Heil

    Barsche, Hechte und Forellen: Am McGrath Pond kann man kapitale Brocken an Land ziehen. Dort hat Eric Libby oft mit seinem Vater geangelt. Aber an dem Häuschen am See müssen die Wände neu verkleidet werden. Bei der Gelegenheit nehmen Chase Morrill und seine Helfer auch die anderen Baustellen der Lodge in Angriff. Die Außendusche neben den elektrischen Leitungen stellt ein Sicherheitsproblem dar. Das müssen die Handwerker schnellstmöglich in Ordnung bringen. Und unter dem Dach zieht das Team eine Decke ein,...
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}15: Kalt erwischt

    S02.F15: Kalt erwischt

    So spät im Jahr haben Chase Morrill und seine Helfer noch nie ein Projekt gestartet. Deshalb muss sich das Team bei der Arbeit sputen. In dieser Folge renovieren die Handwerker ein Domizil in der Belgrade-Lakes-Region. Das Haus stammt aus den Vierzigerjahren und ein neues Bad wurde schon eingebaut. Aber auf dem Dach hat sich eine Schicht säurehaltiger Kiefernnadeln angehäuft, die den Schindeln Schaden zugefügt haben. Die Veranda braucht einen neuen Unterbau und eine Küche steht ebenfalls auf der Wunschliste. Reichen...
    Dauer: 38 Min
  • {S}02.{E}16: Die Scheune für den Chef

    S02.F16: Die Scheune für den Chef

    In dieser Folge sind Profi-Handwerker auf Spenden angewiesen, denn es gibt kein Budget. Beim Bau einer Hütte für eine Kindertagesstätte kommen deshalb vorwiegend recycelte Baumaterialien zum Einsatz. Was dem Ergebnis aber keinen Abbruch tut. Im Gegenteil, die Kids werden in der neuen Freizeitunterkunft garantiert viel Spaß haben. Und der Chef braucht dringend eine geräumige Werkstatt, in der er all seine Gerätschaften unterbringen kann. Dieses Projekt hat Chase Morrill schon lange auf der Agenda. Und zum Geburtstag geht sein Traum endlich...
    Dauer: 38 Min