Schwarzer Lack und Ersatzteile aus dem 3-D-Drucker: Die Gebrauchtwagen-Profis demonstrieren in dieser Folge, wie man mit einem schmalen Budget einen altersschwachen Ford Capri in Schwung bringt. Für Autoliebhaber Mike Brewer ist das Projekt eine Herzensangelegenheit, denn der "europäische Mustang" hing in den Siebzigerjahren als Poster über seinem Bett. In den USA wurde der Wagen mit diversen Modifikationen als "Mercury Capri" angeboten - und die britischen Kfz-Experten haben in Kalifornien für 4000 Dollar ein Schnäppchen mit 2,8-Liter-Motor an Land gezogen.

MEHR VIDEOS

  • {S}15.{E}02. Volvo 850 Turbo – 5R

    S15.F02. Volvo 850 Turbo – 5R

    Eine verstopfte Kurbelgehäuse-Entlüftung und ein defekter Turbolader: Der Volvo 850 T-5R, den Eigentümerin Grace in den USA zum Verkauf anbietet, kommt mit diversen Makeln daher. Trotzdem blättert Mike Brewer für den Wagen 7000 Dollar auf den Tisch, denn das Modell findet man auf dem Gebrauchtwagenmarkt nur sehr selten. Unter der Haube des "Wikingers" schlummern 420 PS - damit konnte man in den 90ern an der Ampel sogar einen Mustang stehen lassen. Wenn Mechaniker Ant Anstead die Wehwehchen des Vehikels in...
    Dauer: 43 Min
  • {S}15.{E}03. Toyota MR 2 Turbo

    S15.F03. Toyota MR 2 Turbo

    Mike Brewer hat in den USA einen Toyota MR 2 Turbo aufgetan. Der Mittelmotorwagen kommt mit 200 Pferdestärken und einem Drehmoment von 276 Newtonmetern daher, das sorgt auf dem Highway für jede Menge Fahrspaß. Die Marke ist zudem für zuverlässige Autos bekannt, deshalb können die Gebrauchtwagen-Cracks mit dem Klassiker aus den 90ern kaum etwas falsch machen. Eine Kröte müssen die Kfz-Experten aber dennoch schlucken: Profi-Mechaniker Ant Anstead muss in der Werkstatt den kompletten Antrieb ausbauen, um einen defekten Kühlschlauch zu...
    Dauer: 43 Min
  • {S}15.{E}04. Corvette C5 Z06

    S15.F04. Corvette C5 Z06

    Hält der Blindkauf, was er verspricht? Autoexperte Mike Brewer hat im Internet einen pfeilschnellen Straßenrenner zum Schnäppchenpreis an Land gezogen - rund 3000 Dollar unter dem Marktwert. Der 5,7-Liter-Motor der Corvette C5 Z06 leistet stolze 405 PS, damit beschleunigt der legendäre US-Klassiker in unter vier Sekunden von null auf hundert. Dieser Versuchung kann der britische Autoexperte bei der Probefahrt nicht widerstehen. Mike gibt dem Sportwagen beim Testlauf euphorisch die Sporen, aber das bekommt dem Fahrzeug nicht gut.
    Dauer: 43 Min
  • {S}15.{E}05. 1991 Alfa Romeo 164L

    S15.F05. 1991 Alfa Romeo 164L

    In dieser Folge bringen die englischen Gebrauchtwagen-Cracks ein Modell aus dem Hause Pininfarina auf Vordermann. Das italienische Designstudio hat zahlreiche Fahrzeuge für die größten Autobauer der Welt entworfen, deshalb konnte Chef-Einkäufer Mike Brewer beim Alpha Romeo 164 nicht widerstehen. Aber der Zahn der Zeit hat an dem Vehikel, Baujahr 1991, diverse Spuren hinterlassen. Von der Kupplung über den Motor bis zu den Bremsen: Kfz-Mechaniker Ant Anstead wandert bei den Reparaturarbeiten in der Werkstatt von einer Baustelle zur nächsten.
    Dauer: 43 Min
  • {S}15.{E}06. Golf I GTi

    S15.F06. Golf I GTi

    4500 Dollar für einen Golf GTI? Kfz-Experte Mike Brewer nimmt die Ikone aus den Achtzigerjahren, die in den USA unter dem Namen "Rabbit" auf den Markt kam, gründlich unter die Lupe, bevor er eine Entscheidung trifft. Der Volkswagen soll bei der Probefahrt zeigen, was er noch kann. Und die Spritztour liefert positive Ergebnisse. Denn der Motor schnurrt wie ein Kätzchen und am Lack sind keine schwerwiegenden Mängel zu erkennen. Das Interieur hat allerdings im Laufe der Jahre sehr gelitten,...
    Dauer: 43 Min
  • {S}15.{E}07. Dodge Ram SRT

    S15.F07. Dodge Ram SRT

    Bei einem Dodge Ram SRT zum Schnäppchenpreis kann Mike Brewer nicht widerstehen. Damit der Truck beim Weiterverkauf Profit abwirft, brauchen die Gebrauchtwagen-Profis aber einen durchdachten Plan. Sprich: Die Kfz-Experten müssen sich genau überlegen, mit welchen Maßnahmen sie den Marktwert des Fahrzeugs signifikant steigern. Deshalb nehmen Mike und sein Chefmechaniker Ant das Vehikel in der Werkstatt gründlich unter die Lupe, bevor sie Geld in Ersatzteile investieren. Und nach dem Makeover geht es mit dem Wagen auf den Testparcours.
    Dauer: 43 Min