Die Karosserie stammt von Jensen, der Motor von Lotus und das Fahrwerk von Vauxhall: Mike Brewer hat in San Francisco einen Sportwagen an der Angel, zu dessen Erfolg in den Siebzigern mehrere Hersteller beigetragen haben. Rostfreie Jensen-Healey-Modelle findet man heutzutage nur noch selten, deshalb winkt in Kalifornien ein gutes Geschäft. Vorausgesetzt, der Eigentümer zeigt sich beim Preis verhandlungsbereit, denn das vermeintliche Schnäppchen offenbart bei der Probefahrt die eine oder andere Schwäche. Egal, welchen Gang man eingelegt, der Schaltknüppel eiert herum wie ein Kochlöffel in einer Schüssel Porridge.

MEHR VIDEOS

  • {S}15.{E}11. Mazda RX-7

    S15.F11. Mazda RX-7

    Ende der Siebzigerjahre brachte der Hersteller Mazda einen Sportwagen auf den Markt, der nicht nur gut aussah, sondern obendrein auch noch bezahlbar war. Und heute steht der RX-7 bei Youngtimer-Fans hoch im Kurs. Für ein Modell in gutem Zustand blättern Liebhaber fünfstellige Beträge auf den Tisch. Aber an dem Exemplar, das die Gebrauchtwagen-Profis in dieser Folge an den Mann bringen wollen, wurde lauter Schnickschnack angebracht, den kein Mensch braucht. Um das Auto in seinen Originalzustand zu versetzen, wird deshalb in...
    Dauer: 43 Min