In der Autobranche läuft nicht immer alles nach Plan: Eigentlich ist Mike Brewer für einen Rover P6 3500, Baujahr 1971, nach Nordkalifornien gefahren, denn der Wagen sollte nur 2000 Dollar kosten. Aber das betagte Fahrzeug ist dem Untergang geweiht, der Kauf wäre ein Verlustgeschäft. Deshalb sieht sich der Kfz-Experte in der Garage des Eigentümers nach weiteren Schnäppchen um - und findet: einen Lancia Fulvia. Der italienische Flitzer mit Fünfganggetriebe, 1300er-Motor, Scheibenbremsen und Originallack ist schon mehr nach Mikes Geschmack.

MEHR VIDEOS

  • {S}14.{E}15. Datsun 510

    S14.F15. Datsun 510

    Wenn Mike Brewer richtig kalkuliert hat, könnte der Datsun 510, Baujahr 1972, nach dem Makeover ein hübsches Sümmchen in die Kasse der Gebrauchtwagen-Profis spülen. Vorausgesetzt, Chefmechaniker Ant Anstead bekommt die Schwachstellen des Oldies in den Griff. Im schlimmsten Fall muss der Kfz-Freak das Getriebe austauschen und an der Karosserie gibt es ebenfalls einiges zu tun. Der größte Batzen Geld dürfte aber für das Interieur draufgehen - hier sind Kosten bis zu 2500 Dollar eingeplant. Geht die Rechnung der britischen Autoexperten...
    Dauer: 44 Min
  • {S}14.{E}16. Mini Cooper S MC40

    S14.F16. Mini Cooper S MC40

    1964 mischte Paddy Hopkirk mit einem Mini Cooper S die Rallye-Weltmeisterschaft auf. Und 40 Jahre später kam der MC40 auf den Markt - mit einer Auflage von nur 1000 Stück, als Tribut an den legendären Monte-Carlo-Sieg. Sprich: Gebrauchtwagen-Profi Mike Brewer hat in Kalifornien ein seltenes Kultfahrzeug an der Angel. Das Vehikel soll nur 6000 Dollar kosten, denn mit 150 000 gefahrenen Kilometern scheinen seine besten Tage gezählt. Aber mit einem erfahrenen Mechaniker wie Ant Anstead in der Hinterhand könnte sich...
    Dauer: 43 Min
  • {S}14.{E}17. International Harvester Scout

    S14.F17. International Harvester Scout

    Der 1970er International Harvester Scout 800-A ist mit seinem 103-PS-Vierzylinder-Reihenmotor ein echtes Arbeitstier und auf dem Markt heiß begehrt. Deshalb versprechen sich die Gebrauchtwagen-Profis in dieser Folge ein gutes Geschäft. Mike Brewer hat für den Oldie in Phoenix 8000 Dollar auf den Tisch geblättert und Ant Anstead soll den Farmtruck in der Werkstatt in ein schickes Sammlerobjekt verwandeln. Aber das ist kein leichter Job, denn das Verteilergetriebe ist defekt und die Lenkung hat im Laufe der Jahre ebenfalls gelitten.
    Dauer: 44 Min
  • {S}14.{E}18. Best of Staffel 14 (2)

    S14.F18. Best of Staffel 14 (2)

    Die Dellen des 69er Opel GT haben die Gebrauchtwagen-Profis mit einer Bolzenschweißpistole und einem Gleithammer ausgebügelt. Und um das Ölleck am Porsche 924 zu stopfen, musste Ant Anstead den ganzen Motor ausbauen. Aber der Aufwand hat sich am Ende gelohnt. Acht großartige Fahrzeuge, darunter Sportwagen, SUVs und ein Klassiker aus Großbritannien: In diesem Special blicken die Kfz-Experten noch einmal auf die coolsten Umbauten der vergangenen Monate zurück. Dabei beantworten die Autokenner Zuschauerfragen und Mike Brewer verrät sein Lieblingsmodell.
    Dauer: 43 Min