Die Goldsucher vom Devil's Canyon
Extremes Wetter, unwegsames Terrain und hungrige Grizzlybären: Drei unerschrockene Abenteurer nehmen es mit den Gefahren in der kanadischen Wildnis auf, um am berüchtigten Devil’s Canyon ihr Glück zu machen. Dabei treten Ben van der Valk, Boyce Goff and John Belcik in die Fußstapfen der ersten Schatzsucher-Pioniere, denn sie tragen bei der gewagten Unternehmung nicht mehr bei sich, als in einen Rucksack passt. Eine Goldpfanne, ein Wasserfilter, eine Klappsäge, ein paar Decken, etwas Trockennahrung und ein Gewehr: Das muss zum Überleben ausreichen. Erfüllt sich für die Männer in British Columbia der Traum vom Reichtum?

Neueste Folge

Videos

Staffel 1
  • {S}01.{E}01: Die Suche beginnt

    S01.F01: Die Suche beginnt

    Als 1858 in British Columbia der Goldrausch begann, kamen rund 30 000 Glücksritter zum Devil’s Canyon. Doch die meisten mussten gepeinigt von extremem Wetter, wilden Tieren und Nahrungsmangel schon nach wenigen Wochen und Monaten aufgeben - und viele Männer verloren bei der Jagd nach Ruhm und Reichtum ihr Leben. Daher weiß Boyce Goff nur allzu genau, worauf er sich in der Wildnis einlässt. Trotzdem ist der Abenteurer fest entschlossen: Er will sein Schicksal in Kanada selbst in die Hand nehmen...
    Dauer: 42 Min
  • {S}01.{E}02: Kälteeinbruch

    S01.F02: Kälteeinbruch

    Die Temperaturen im berüchtigten Devil’s Canyon fallen weit unter den Gefrierpunkt. Um die eiskalten Nächte zu überstehen, müssen die Abenteurer daher in Kanada wirksame Gegenmaßnahmen ergreifen - mit einem Minimum an Ausrüstung. Während Ben van der Valk seinen improvisierten Unterstand mit Torfmoos isoliert, versucht Boyce Goff in der Wildnis mit Baumharz, ein wärmendes Feuer in Gang zu bringen. Doch all diese Bemühungen kosten wertvolle Zeit. Und eigentlich sind die Männer nach British Columbia gekommen, um Gold zu schürfen.
    Dauer: 43 Min
  • {S}01.{E}03: Hoher Einsatz

    S01.F03: Hoher Einsatz

    Boyce Goff muss sich am Devil’s Canyon einen neuen Lagerplatz suchen. Denn der Fluss, an dem der Abenteurer sein Zelt aufgebaut hat, tritt nach starken Regenfällen über die Ufer. Und Ben van der Valk wagt sich in British Columbia auf extrem gefährliches Terrain vor. Der Schatzsucher hat in der Nähe eines Wasserfalls eine Stelle entdeckt, an der die reißenden Stromschnellen über die Jahre möglicherweise kostbares Edelmetall angespült haben. Doch um an die Nuggets zu gelangen, muss sich der Goldgräber in...
    Dauer: 43 Min
  • {S}01.{E}04: Die Flussüberquerung

    S01.F04: Die Flussüberquerung

    Der Herbst neigt sich dem Ende zu und den Schatzsuchern bleibt am Devil’s Canyon nicht mehr viel Zeit, um fette Nuggets auszugraben. Deshalb konstruiert Joe Belcik in der Wildnis mit einfachen Mitteln eine Goldwaschanlage. Holzscheite, Klebeband und zwei Schlingenmatten: Mit der improvisierten Vorrichtung lässt sich das kostbare Edelmetall wesentlich schneller vom Erdreich trennen als mit einer Pfanne. Boyce Goff geht derweil in British Columbia ein hohes Risiko ein. Um sich den Traum vom Reichtum zu erfüllen, schwimmt der Abenteurer durch...
    Dauer: 41 Min
  • {S}01.{E}05: Ohne Fleiß kein Preis

    S01.F05: Ohne Fleiß kein Preis

    Volltreffer! Ben van der Valk hat in British Columbia einen Hirsch erlegt, aber der Abenteurer muss sich beim Ausnehmen der Beute sputen, denn in der Region wimmelt es von Bären und die Raubtiere haben einen exzellenten Geruchssinn. Sprich: Wenn der Schatzsucher das Fleisch nicht zügig an einen sicheren Ort verfrachtet, ist er es möglicherweise sehr schnell wieder los. John Belcik hat am Devil’s Canyon unterdessen einen vielversprechenden Hotspot entdeckt. Quarz- und Eisenvorkommen deuten darauf hin, dass in dem Flussbett auch...
    Dauer: 43 Min
  • {S}01.{E}06: Ende eines Abenteuers

    S01.F06: Ende eines Abenteuers

    Kräftezehrende Arbeit bei nasskalten Temperaturen: Ben van der Valk hat bei der Schatzsuche in British Columbia elf Kilo Gewicht verloren. Und von den fünf Unzen Gold, die der Abenteurer sich als Ziel gesetzt hat, ist er noch ein gutes Stück entfernt. Trotzdem gibt der ehemalige Hufschmied nicht auf und kurz vor dem Wintereinbruch scheint sich die Plackerei endlich auszuzahlen. Nach tagelangem Schaufeln stößt Ben am berüchtigten Devil’s Canyon endlich auf eine Geröllschicht, in der sich kostbares Edelmetall angesammelt haben könnte.
    Dauer: 43 Min