Die Modellbauer: Luftschlacht um England
SAMSTAG, 21:15 UHR, AUF DMAX! Spitfires gegen Messerschmitts: Erfahrene Modellbau-Cracks stellen in dieser Doku-Reihe en miniature ein Szenario aus dem Zweiten Weltkrieg nach. Bei der Luftschlacht um England kämpften deutsche Piloten gegen die Royal Air Force, um eine Invasion auf der britischen Insel vorzubereiten. Die Angriffe konzentrierten sich zunächst auf Flottenverbände, Militärstützpunkte und Standorte der Rüstungsindustrie. Später wurden die Attacken auch auf zivile Ziele ausgeweitet, um die Moral der Bevölkerung zu brechen. Das Ergebnis der geschichtsträchtigen Auseinandersetzung ist bekannt. Aber wie sind die Kontrahenten taktisch vorgegangen und welche Technik kam über den Wolken zum Einsatz? Ambitionierte Hobby-Flieger wollen mit ihren ferngesteuerten Nachbauten aufzeigen, was damals am Himmel geschah.

Neueste Folge

Videos

Staffel 1
  • {S}01.{E}01: Die Modellbauer: Luftschlacht um England: Teil 1

    S01.F01: Die Modellbauer: Luftschlacht um England: Teil 1

    Daniel und Rainer brechen nach England auf. Vor 79 Jahren wären die deutschen Modellbauer bei dem Versuch, den Ärmelkanal zu überqueren, auf heftigen Widerstand gestoßen. Aber heute müssen die Tüftel-Cracks keine Gegenwehr fürchten, denn sie wurden von ihren britischen Kollegen zu einem spannenden Event eingeladen. Auf einer Militärbasis in Weymouth an der Küste der Grafschaft Dorset findet die erste Einsatzbesprechung statt. Dort analysieren die Hobby-Flieger, was sich am 4. Juli 1940 am Himmel über Portland und Dungeness zugetragen hat. ...
    Dauer: 44 Min
  • {S}01.{E}02: Teil 2

    S01.F02: Teil 2

    Die Tüftel-Cracks des "Luftwaffe"-Teams kämpfen auf der Militärbasis an der Küste von Dorset mit technischen Problemen. Die Modellbauer müssen nach diversen Bruchlandungen mit ihren ferngesteuerten Messerschmitts Bf 110 in der Werkstatt nachjustieren. Die Gegenseite probt am Himmel über Weymouth ebenfalls gewagte Flugmanöver. Denn beide Parteien wollen mit ihren Nachbauten eine Luftschlacht nachstellen, die am 15. August 1940 in England stattfand. Damals bombardierten deutsche Piloten auf der britischen Insel Stützpunkte der Royal Air Force.
    Dauer: 44 Min
  • {S}01.{E}03: Teil 3

    S01.F03: Teil 3

    Sind die Heinkels He 111 bereit für den Start? Bastel-Crack Jürgen und sein Team schrauben in der Werkstatt mit Hochdruck an ihren ferngesteuerten Nachbauten, denn die Flugtauglichkeit jeder einzelnen Maschine kann an diesem Tag über Sieg oder Niederlage entscheiden. Die deutschen Modellbauer rekonstruieren mit ihren englischen Kollegen in der Grafschaft Dorset en miniature Ereignisse aus dem September des Jahres 1940. Die Angreifer wollten damals in der Luftschlacht um England mit Bombenattacken auf die Hauptstadt London eine Vorentscheidung erzwingen.
    Dauer: 44 Min