Die Raritäten-Jäger

Für die einen ist es nur alter Plunder, für die anderen sind es Schätze mit Seltenheitswert: Antiquitäten. Drew Pritchard ist leidenschaftlicher Sammler und betreibt einen der größten Trödelmärkte Großbritanniens. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, hat er sich auf besondere Liebhaberstücke und antike Deko-Elemente für Haus und Garten spezialisiert. Vom kettenbetriebenen Oldtimer über ausrangierte Jahrmarkt-Figuren bis hin zur kunstvoll verzierten Wandvertäfelung: Während Profi-Händler Pritchard im ganzen Land nach Raritäten sucht, poliert ein Team aus erfahrenen Restauratoren die angestaubten Schmuckstücke in der hauseigenen Werkstatt auf Hochglanz.

Neueste Folge

S05.F02: Episode 62

S05.F02: Episode 62

Mehr Videos

  • S05.F01: Episode 61

    Das "Liberty" in der Regent Street gehört zu den ältesten Kaufhäusern Londons. Seit 1875 lockt das Fachwerkgebäude im Tudorstil mit seinem exklusiven Warenangebot jedes Jahr über vier Millionen Kunden aus aller Welt an. Und Raritäten-Jäger Drew Pritchard richtet zum Auftakt der neuen Staffel im vierten Stock einen eigenen Verkaufsraum ein. Sammlerstücke mit Seltenheitswert und antike Schätze, die man nicht an jeder Ecke findet: Der walisische Profihändler hat in den vergangenen Monaten haufenweise Ware eingekauft, um in der englischen Hauptstadt neue...
    Dauer: 0:44 Std
  • S05.F02: Episode 62

    Robert Reedman sammelt in York seit fast zehn Jahren Theaterrequisiten, Kostüme, Möbel und Kuriositäten. Und Drew Pritchard möchte seinem Kollegen kostbare Schätze aus den Fünfzigerjahren abkaufen. Die Schreibtischlampe und die Garderobenständer dürften zusammen rund 1300 Pfund wert sein. In einem Antiquitätengeschäft in Suffolk entdeckt der Profihändler zudem einen Waschstand aus Marmor. Das fast hundert Jahre alte Fundstück mit Messingrahmen stammt ursprünglich aus Frankreich und würde sich prima in einem schicken Hotel machen.
    Dauer: 0:43 Std