John Sr. DeBryne betreibt gemeinsam mit seinem Sohn ein Bed-and-Breakfast-Hotel in einem denkmalgeschützten Landhaus aus dem 17. Jahrhundert. Die Männer entrümpeln in Anstey Hall gerade die Ställe, um dort Gästehäuser zu bauen. Finden sich zwischen dem alten Krempel Objekte mit Seltenheitswert? Raritäten-Jäger Drew Pritchard nutzt die Gelegenheit, um in Cambridge nach preisgünstigen Schnäppchen Ausschau zu halten. Dabei entdeckt der walisische Profi-Händler zwei Ladenvitrinen aus den 1920er Jahren und eine Kommode mit Griffen aus Elfenbein.

MEHR VIDEOS