Die Schatzsucher von Snake Island
Das legendäre Inka-Gold haben sie auf der Insel Queimada Grande nicht gefunden. Aber Hinweise darauf, wo die historischen Reichtümer im Wert von mehreren Millionen Dollar versteckt sein könnten. Deshalb stürzen sich Cork Graham und seine Gefährten auf dem südamerikanischen Festland in ein neues, packendes Abenteuer. Am Rio Paraná, im dichten Regenwald Paraguays, lauern auf die professionellen Schatzsucher unzählige Gefahren, wie zum Beispiel Raubkatzen, Giftschlangen, blutsaugende Insekten und Piranhas. Trotzdem ist das Team fest entschlossen und nimmt die Dschungel-Mission voller Tatendrang in Angriff. Können die Glücksritter das 500 Jahre alte Geschichtsrätsel lösen? Und kehren sie als berühmte Entdecker in die Heimat zurück?

Neueste Folge

Videos

Staffel 2
  • {S}02.{E}08: Das Gold der Jesuiten

    S02.F08: Das Gold der Jesuiten

    Als dem spanischen König Karl III. im Jahr 1767 zu Ohren kam, dass jesuitische Missionare in Bolivien nicht nur verlorene Seelen bekehrten, sondern auch gewaltige Reichtümer anhäuften, beorderte er die Glaubensbrüder zurück in die Heimat. Doch eine kleine Gruppe von Aufständischen widersetzte sich diesem Befehl und versteckte die Kostbarkeiten in einem unterirdischen Tunnelsystem - so sagt es die Legende. Shawn Coles ist nach jahrelangen Recherchen fest davon überzeugt, dass im Sacambaya Valley ein riesiger Schatz verborgen liegt. Findet der Abenteurer...
    Dauer: 43 Min
  • {S}02.{E}09: Das Auge der Vorsehung

    S02.F09: Das Auge der Vorsehung

    Wo ist die Höhle, in der das Gold versteckt ist? In einem rund 250 Jahre alten Schriftstück der Jesuiten, dem sogenannten "San-Ramon-Dokument", heißt es: Die Gruft befindet sich auf einem flachen Hügel nahe der Mündung dreier Flüsse. Aber die Schatzsucher glauben, dass es sich dabei um einen Trick handelt, der vom eigentlichen Aufbewahrungsort ablenken soll. Deshalb konzentriert sich das Team bei der Suche auf das Kloster La Plazuela. Ein Kelch, den die Glücksritter auf dem Areal finden, bestärkt die Abenteurer...
    Dauer: 43 Min
  • {S}02.{E}10: Das Tunnel-Labyrinth
    Neu

    S02.F10: Das Tunnel-Labyrinth

    Die Abenteurer sind fünf Meter unter der Erde auf einen uralten Tunnel gestoßen. Führt diese Spur in Bolivien zu einem millionenschweren Schatz? Fakt ist: Das Bauwerk wurde in Handarbeit mit Hammer und Meißel in den Stein geschlagen und die Jesuiten wussten schon im 17. und 18. Jahrhundert, wie man sich vor Eindringlingen schützt. In Peru und Arizona haben Archäologen ähnliche Bauwerke entdeckt. Die unterirdischen Fluchtwege wurden von den spanischen Missionaren damals auch als Geheimverstecke für kostbare Reichtümer genutzt. ...
    Dauer: 43 Min