Die Bauma ist der wichtigste Treffpunkt der internationalen Baumaschinenbranche und die flächenmäßig größte Messe der Welt. Rund 3700 Aussteller aus 63 Ländern fahren dort auf 614 000 Quadratmetern schwere Gerätschaften auf, um den Besuchern ihre neuesten Produkte zu präsentieren. Das Ziel sind volle Auftragsbücher. Radlader, Bagger und Planierraupen: Damit es beim An- und Abtransport der Exponate nicht zu Pannen und Verzögerungen kommt, wird hinter den Kulissen ein gigantischer Aufwand betrieben. DMAX zeigt Helden und Macher, die auf dem Megaevent logistische Meisterleistungen vollbringen. (Unterstützt durch Produktplatzierungen)